Süßkartoffelsuppe mit Birnen und Thymian

Süßkartoffelsuppe mit Birnen und Thymian

Ich finde dass man wirklich nie genug  Suppenrezepte auf Lager haben kann. Suppen sind auch nach einem Bürotag schnell gemacht und verbreiten ein wolliges Gefühl  im Bauch.

Suppenrezept

Bei uns ist die Süßkartoffel gerade ein gern gesehener Gast. Sie kann auf vielerlei Arten zubereitet werden und schmeckt als Suppe ganz vorzüglich.

gebratene Birnen

Wärmend & gesund, cremig und fruchtig – dieses vegane Suppen-Rezept ist ein Muss für den Winter.

Süßkartoffelsuppe mit Birnen und Thymian

Süßkartoffelsuppe mit Birnen und Thymian (Vegan)

Zutaten:

  • 40g Ghee
  • 1 Zwiebel
  • 800g Süßkartoffeln
  • 2 Birnen
  • 800ml Gemüsebrühe
  • 250ml Hafersahne
  • einige Thymianzweige
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  • Gib 25g Ghee zum schmelzen  in einen großen Topf.
  • Schneide die  Zwiebel in kleine Würfel und gib sie zur heißen Ghee und lass sie glasig anbraten.
  • Währenddessen schälst du die Süßkartoffel und eine Birne und schneidest sie dann in kleine Stücke. Gib sie zu den Zwiebeln in den Topf und lass alles kurz anbraten.
  • Gib die  Gemüsebrühe dazu und lass alles für 20 Minuten köcheln.
  • Schneide die übrige Birne in Scheiben und brate sie zusammen mit dem Thymian in der restlichen Ghee an.
  • Wenn die Süßkartoffeln weich sind kannst du die Hafersahne dazugeben und dann alles mit dem Stabiler fein pürieren.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Verteile sie Suppe in Teller und gib die gebratenen Birnenscheiben und den Thymian als Topping auf die Suppe.

 

Süßkartoffelsuppe mit Birnen und Thymian

Hier kannst du dir das Rezept ausdrucken:

Süßkartoffelsuppe mit Birnen und Thymian (Vegan)

Gericht Suppen
Länder & Regionen Deutschland
Keyword Süßkartoffelsuppe, Vegan
Portionen 4
Autor houseno37

Zutaten

  • 40 g Ghee
  • 1 Zwiebel
  • 800 g Süßkartoffeln
  • 2 Birnen
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 250 ml Hafersahne
  • Thymianzweige
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen

  1. Gib 25g Ghee zum schmelzen  in einen großen Topf.Schneide die  Zwiebel in kleine Würfel und gib sie zur heißen Ghee und lass sie glasig anbraten.Währenddessen schälst du die Süßkartoffel und eine Birne und schneidest sie dann in kleine Stücke. Gib sie zu den Zwiebeln in den Topf und lass alles kurz anbraten.Gib die  Gemüsebrühe dazu und lass alles für 20 Minuten köcheln.Schneide die übrige Birne in Scheiben und brate sie zusammen mit dem Thymian in der restlichen Ghee an.Wenn die Süßkartoffeln weich sind kannst du die Hafersahne dazugeben und dann alles mit dem Stabiler fein pürieren.Mit Salz und Pfeffer abschmecken.Verteile sie Suppe in Teller und gib die gebratenen Birnenscheiben und den Thymian als Topping auf die Suppe.

Suppe mit Süßkartoffeln

Du kannst die Süßkartoffeln auch durch die gleiche Menge Kürbis ersetzen. Noch mehr Suppen findest du hier  und  hier.

Saisonkalender

Den hübschen Saisonkalender, kannst du dir bei Parzelle 14 herunterladen und ausdrucken.

Suppenrezept Süßkartoffeln

Liebe Grüße ♥ Silke

You may also like

4 comments

  1. Hallo liebe Silke,
    das hört sich nicht nur lecker an – das sieht auch lecker aus!! Mhmmmm! Erst gestern habe ich mir Hafercreme gekauft und wollte eh eine Suppe kochen …
    Jetzt muss ich nur noch nachschauen, was Ghee ist.
    Liebe Grüße
    ANi

  2. Oh ich liebe Suppen! Und dein Rezept für die tolle Süßkartoffelsuppe klingt so lecker!! Die werde ich demnächst nur für mich allein kochen! Hier mag nämlich keiner Süßkartoffeln ;0)
    Liebste Grüße
    Evi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieses Formular speichert deinen Namen, deine Email Adresse und den Inhalt, damit ich die Kommentare auswerten und antworten kann.  Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Weitere Informationen findest du auf meiner Datenschutzseite.