Super leckeres Karottenkuchen-Porridge

Karottenkuchen-Porridge

Auch jetzt, wo Ostern vorüber ist, kann ich von Karottenkuchen nicht genug bekommen. Am liebsten würde ich schon zum Frühstück ein riesiges Stück verdrücken.  Da mir ein ganzer Kuchen dann doch etwas zu viel ist, gibt es immer, wann mir danach ist, ein Karottenkuchen-Porridge. Ein Porridge zum Frühstück  ist ideal, es sättigt lange und man hat […]

Continue Reading

Sauerrahm-Panna-Cotta – ein Osterdessert

Osterdessert

Auf den letzten Drücker, aber gerade noch rechtzeitig, hat es dieses himmlisch leckere Osterdessert hierher geschafft. Ich bin ein großer Fan von fruchtigen Desserts und von Panna-Cotta sowieso.  Wenn Frucht und Sahne kombiniert werden, dann muss wohl ein extrem leckeres Dessert dabei heraus kommen. Sauerrahm-Panna-Cotta Zutaten für 4 Gläser: 200 ml Sahne 200 g Sauerrahm 3 […]

Continue Reading

Hefehäschen über Nacht

Was wäre ein Osterfrühstück ohne herrlich fluffige Hefehäschen? Frisch duftend und warm, direkt auf den Frühstückstisch. Herrlich. Damit du an Ostern nicht Stunden vor dem Frühstück aufstehen musst, habe ich ein Rezept für dich bei dem du den Teig ganz entspannt am Vorabend zubereiten kannst. Die Häschen können dann langsam über Nacht gehen und stehen dann […]

Continue Reading

Kleine Käse-Sahne-Torte für den Ostertisch

Zu Ostern darf ein Törtchen nicht fehlen. Da wir nur im ganz kleinen Kreis Oster feiern, gibt es dieses Jahr nur ein Mini-Törtchen. Unsere Ostertorte besteht aus einer einfachen Käse-Sahne und fruchtigen Himbeeren. Die Torte ist ganz leicht gemacht und macht mit der Schokohasendeko ganz schön was her. Käse-Sahne-Torte Zutaten: Für den Biskuit: 2 Eier 120 […]

Continue Reading

Weltbester Karottenkuchen mit Walnussstreuseln

Zu Ostern gibt es nicht nur Mürbteighäschen und gefärbte Eier, bei uns gehört auch ein super saftiger Karottenkuchen dazu. So ein leckerer Kuchen mit Walnüssen und Karotten  ist der absoluter Klassiker zu Ostern. Aber nicht nur zu Ostern – auch sonst schmeckt so eine Rüblitorte sehr gut. Ein Karottenkuchen ist meist schnell gemacht, super saftig und […]

Continue Reading

Ostereier natürlich färben – ganz einfach mit Kaffeesatz

Ostereier natürlich färben

Es ist schon ein alter Brauch, zur Osterzeit  Eier zu färben und dekorieren, um sie dann an Ostern zu verstecken. Ich färbe unsere Ostereier schon seit Jahren mit natürlichen Farben. Die Farbpalette natürlich gefärbter Ostereier ist recht groß, so lassen sich z.B. mit Heidelbeeren blaugraue, und mit Avocadoschale zart rosa Eier färben. Mit Zwiebelschalen gefärbt,  erhältst […]

Continue Reading

Süße Mürbteighäschen mit Giotto-Schwänzchen

Mürbteighäschen

Heute habe ich ein ganz einfaches Osterhäschenrezept für dich. Mürbteighäschen gehören bei uns zu Ostern einfach dazu. Ich mache dazu eigentlich immer meinen Standart-Ausstecherlesteig und variiere dann mit der Deko. Mal bekommen sie schokoladig Ohren oder sie werden mit Eigelb und Mandeln bzw. Zuckerperlen bestreut. Dieses Mal habe ich sie nach dem Backen mit Zitronenzuckerguss bestrichen […]

Continue Reading

Dip Dye Ostereier ein schnelles Oster-DIY

Osterdeko

Was mit Kerzen funktioniert, das müsste doch auch mit Ostereiern klappen. Von meinen Dip Dye Kerzen, die zu Weihnachten die absoluten Instragram-Stars waren, hatte ich noch einen kleinen Wachsrest in einer Blechdose, also warum nicht ausgeblasene Ostereier in farbiges Wachs dippen. Diese Färbetechnik sieht auch bei Ostereiern schön aus und geht dazu noch super schnell. Dieses DIY […]

Continue Reading