Rhabarber-Erdbeer-Galette und ein schneller Rhabarbersirup

Erdbeeren-Rhabarber-Galete und Rhabarbersirup

Wie du sicherlich schon mitbekommen hast, bin ich ein großer Fan von einfachen und leckeren Kuchen. Eine meiner liebsten Mürbteigkuchen ist eine Galette bzw. Crostata. Galettes sehen nicht nur rustikal und ansprechend aus, sie sind auch super schnell gebacken. Da die Rhabarbersaison gerade in vollem Gange ist, habe ich meine Galette mit Rhabarber und Erdbeeren belegt – so lecker.

Erdbeeren-Rhabarber-Galete

Bei der Galette braucht du die Backform nicht sauber mit Teig auslegen, du backst sie ganz einfach auf einem Backblech.

Erdbeeren-Rhabarber-Galete und Rhabarbersirup

In der Zeit, in der der Teig kurz ruhen muss, schnippelst du den Belag, und schon steht dem Kuchenvergnügen nichts mehr im Wege.

Rhabarber-Erdbeere-Galette

Rhabarber-Erdbeere-Galette

Gericht Kuchen
Länder & Regionen Deutschland
Keyword Rhabarberkuchen
Autor houseno37

Zutaten

Für den Teig

  • 300 g Dinkelmehl
  • 40 g Zucker
  • 1 Pr Meersalz
  • 1 Ei M
  • 150 g Butter kalt
  • 100 ml Wasser eiskalt

Für die Füllung

  • 3 Stangen Rhabarber
  • 300 g Erdbeeren
  • 40 g Zucker
  • 1 Pk Vanillezucker
  • 2 EL Stärkemehl

Zum bestreichen

  • 2 EL Milch
  • 1 EL Zucker

Anleitungen

  1. Das Mehl mit Salz und Zucker mischen. Die kalte Butter in kleinen Flocken zur Mehlmischung geben, das Eigelb zufügen und gutdurchkneten. Das Eiswasser nach und nach unter den Teig mischen.

    Den Teig für 20 Minuten in Frischhaltefolie gewickelt in den Kühlschrank legen.

    In der Ruhezeit Erdbeeren und Rhabarber putzen und klein schneiden. Mit dem Zucker, und der Speisestärke mischen und ein paar Minuten stehen lassen.

    Den Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Die Fruchtmischung in die Mitte des Teiges geben und verteilen. Nun den Teigrand nach innen etwa 4 cm einklappen.

    Teigrand mit der Milch bestreichen und mit etwas Zucker bestreuen.

    Die Galette etwa 20 Minuten backen. Der Rand sollte schön hellbraun aussehen.

    Aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen.

Rhabarbersirup

Die Galette schmeckt mit einer Kugel Vanilleeis oder mit etwas Schlagsahne super lecker. Du kannst sie noch leicht warm servieren oder auch ganz abkühlen lassen – so wie es dir am besten schmeckt.

Leckeres aus Rhabarber

Da ich versuche, Lebensmittel ganz aufzubrauchen und so wenig wie Moloch wegzuwerfen habe ich aus den Rhabarberschalen und den Endstücken der Rhabarberstangen noch einen schnellen Rhabarber-Sirup gekocht.

Leckeres aus Rhabarber Rhabarber-Erdbeer-Galette

Dazu gibst du einfach die Rhabarberreste mit 80g Zucker und 300ml Wasser in einen Topf und lässt alles 20 Minuten köcheln. Dann gießt du alles durch ein Sieb und füllst den Sirup in eine Flasche. Der Sirup erhält durch die Rhabarberschale eine herrliche Farbe 🙂

Rhabarbersirup

Wenn du Rhabarber auch so gerne hast, habe ich hier und hier noch Rezepte mit den leckeren Stangen für dich. Ach ja, ein leckeres Dessert mit Rhabarber und einen hübschen Rhabarberkuchen habe ich demnächst auch noch für dich ♥

Rhabarber-Erdbeer-Galette

Alles Liebe ♥Silke

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieses Formular speichert deinen Namen, deine Email Adresse und den Inhalt, damit ich die Kommentare auswerten und antworten kann.  Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Weitere Informationen findest du auf meiner Datenschutzseite.