Frühlingsfrische Joghurtcreme mit Rhabarber und Himbeeren

Joghurtcreme mit Rhabarber und Himbeeren

Meine Liebe, zu fruchtigen Desserts kennst du ja sicherlich bereits von hier oder hier. Und weil es jetzt im Frühling jede Menge Rhabarber im Garten oder auf dem Markt zu kaufen gibt, serviere ich heute eine ganz unkomplizierte und frühlingsfrische Joghurtcreme mit Rhabarber und Himbeeren.

Joghurtcreme mit Rhabarber und Himbeeren

Rhabarber. Da das  Stangengemüse leider nur  bis Ende Juni Saison hat, daher versuche ich so viel wie möglich davon zu genießen. 

Rhabarber

Joghurtcreme mit Rhabarber und Himbeeren

Gericht Dessert
Länder & Regionen Deutschland
Keyword Joghurtcreme
Portionen 8
Autor houseno37

Zutaten

Für das Kompott

  • 200 g Rhabarber
  • 100 g Himbeeren
  • 2 EL Puderzucker
  • 1 TL Butter für die Auflaufform

Für die Joghurtcreme

  • 500 g Naturjoghurt
  • 100 g Zucker
  • 20 g Vanillezucker
  • 200 g Sahne
  • 5 Blatt Gelatine

Anleitungen

  1. Weiche die Gelatine in kalten Wasser ein.

    Verrühre den Joghurt mit dem Zucker. Drücke die Gelatine aus und erwärme sie in einem Topf. Achte darauf dass die Gelatine nicht kocht.

    Gib nun 2 EL Jughurt zur warmen Gelatine und rühre ihn gut unter. Gib nun die Gelatinemischung zum restlichen Joghurt und verrühre alles gut.

    Schlage die Sahne steif und hebe sie vorsichtig unter die Joghurmasse. Verteile die Creme dann auf 8 Dessertgläser und stelle sie in den Kühlschrank.

    Nun butterst du eine Auflaufform oder einen backofenfesten Topf.

    Jetzt wird der Rhabarber gewaschen und in Stücke geschnitten. Gib die Rhabarberstücke zusammen mit den Himbeeren in die Ofenform und streue den Puderzucker darüber.

    Stelle die Form in den Backofen und lasse das Obst bei 200°C 8 Minuten im Ofen garen.

    Lasse das Kompott ein wenig abkühlen und serviere es dann mit der Joghurtcreme.

Rhabarberkompott

Der süß-säuerliche Rhabarber in Kombination mit der frischen  Joghurtcreme ist nicht nur absolut köstlich, sondern in hübschen Gläsern angerichtet  auch ein echter Hingucker.

Joghurtcreme mit Rhabarber und Himbeeren

Kompott aus Rhabarber und Himbeeren

Für das warme Rhabarber-Himbeer-Kompott schäle ich den Rhabarber der Farbe wegen nicht. Die Schale der Rhabarberstangen enthält zwar  etwas Oxalsäure, jedoch ist der Gehalt  für deine Gesundheit normalerweise unbedenklich. Solltest du einen sehr empfindlichen Magen haben, schäle die Stangen vorsichtshalber.

Joghurtcreme mit Rhabarber und Himbeeren

Die Joghurtcreme ist zwar kein Leichtgewicht, da der Rhabarber aber sehr kalorienarm ist gleicht sich das sicherlich wieder aus 🙂 Der Rhabarber ist dazu noch reich an Vitamin C und K . Sein Säuregehalt wirkt entschlackend und verdauungsfördernd.

Joghurtcreme mit Rhabarber und Himbeeren

Hier noch ein Tipp wie du Rhabarber am besten lagerst:  in ein feuchtes Tuch eingeschlagen, hält sich Rhabarber im Kühlschrank ca. 5 Tage. Du kannst ihn auch gut einfrieren, dazu putzt und schnibbelst du ihn in Stücke. Du kannst ihn dann roh in Gefrierboxen packen und nach dem auftauen wie frischen Rhabarber weiterverarbeiten.

Joghurtcreme mit Rhabarber und Himbeeren

Bist du beim Dessert auch im Team fruchtig oder magst du es lieber schokoladig?

Rhabarber-Himbeer-Kompott

Alles Liebe ♥Silke

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieses Formular speichert deinen Namen, deine Email Adresse und den Inhalt, damit ich die Kommentare auswerten und antworten kann.  Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Weitere Informationen findest du auf meiner Datenschutzseite.