Blog post

Sommer in der Waffel – Oreo- und Cheesecake Eiscreme

An was denkt man bei über 30°C im Schatten – natürlich an Eis. Ein Sommer ohne Eiscreme ist für mich undenkbar.

Sommer in der Waffel - Oreo- und Cheesecake Eiscreme

Ein cremiges Eis schmeckt bei diesen Temperaturen einfach unglaublich gut.  Am liebsten selbstgemacht und ohne Ei. Gerade bei so hohen Temperaturen verwende ich keine rohen Eier für unsere Desserts und Eiscreme.

Aber auch ohne Ei musst du nicht auf die cremigkeit verzichten. Es gibt wirklich Ei freie Eissorten , die wirklich zart schmelzend auf der Zunge zergehen und auch noch blitzschnell zusammen gerührt sind. Für dich habe ich heute die Rezepte für eine Oreo- und  eine Cheesecake Eiscreme.

Sommer in der Waffel - Oreo- und Cheesecake Eiscreme

Du brauchst für beide Sorten keine Eismaschine. Allerdings musst du bei der Zubereitung ohne Maschine, das Eis während des gefrierens mehrmals gut durchrühen. Wenn du richtig gut rührst werden die kleinen Eiskristalle zerschlagen und das Eis bleibt wunderbar zart. Das glaubst du nicht? Dann musst du es ausprobieren!

Sommer in der Waffel - Oreo- und Cheesecake Eiscreme

Oreo Eiscreme

Autor houseno37

Zutaten

  • 500 ml Sahne
  • 1 Dose/380ml gezuckerte Kondensmilch zB Milchmädchen
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Pr Salz
  • 20 Oreo Kekse

Anleitungen

  1. Die Sahne mit dem Salz und dem Mark der Vanilleschote in eine Rührschüssel geben und steif schlagen.

    Nun mit einem Teigschaber die gezuckerte Kondensmilch unterheben.

    Die Kekse  grob zerkleinern. Das geht am besten in einem Gefrierbeutel.

    Die Keksstücke nun ebenfalls mit dem Teigschaber unter die Masse heben.

    Das Eis in eine Form geben, abdecken und ins Gefrierfach stellen. Mindestens 4 Stunden gefrieren lassen.

     20 Minuten vor dem Verzehr aus dem Gefrierschrank nehmen.

Sommer in der Waffel - Oreo- und Cheesecake Eiscreme

Sommer in der Waffel - Oreo- und Cheesecake Eiscreme

Cheesecake-Eis mit Heidelbeeren

Autor houseno37

Zutaten

  • 250 g Frischkäse
  • 250 ml Sahne
  • 1 Dose/380ml gezuckerete Kondensmilch zB Milchmädchen
  • 1 Zitrone
  • 1 EL Puderzucker

Anleitungen

  1. Sahne steifschlagen.

    Frischkäse und Kondensmilch verrühren. Schale der Zitrone abreiben und unterrühren. Die steif geschlagene Sahne unterheben.

    Heidelbeeren mit Zucker pürieren. Heidelbeerpüree auf die Eismasse träufeln  und grob vermengen.

    Eismasse in ein Gefäß umfüllen und mindestens 4 Stunden einfrieren.

    20 Minuten vor dem Servieren aus dem Gefrierschrank nehmen.

Sommer in der Waffel - Oreo- und Cheesecake Eiscreme

Bist du im Besitz einer Eismaschine, dann geht das alles auch ohne Muskelkraft – fülle die Eismassen dann einfach in die Eismaschine und bereite die Eiscreme darin zu. Du kannst die Heidelbeeren gerne durch andere Beeren ersetzen.

Sommer in der Waffel - Oreo- und Cheesecake Eiscreme

Eiscreme selber machen ist doch total einfach  und unkompliziert – und das Ergebnis kann sich wirklich  schmecken lassen. Beide Eissorten schmecken so lecker, dass man glatt süchtig danach werden könnte. Sommer in der Waffel - Oreo- und Cheesecake Eiscreme

Viele liebe Grüße

Silke

 

 

 

You may also like

By houseno37

Previous Post

Next Post