Frühlingsfrische Grießtarte mit Rhabarber

Grießtarte-mit-Rhabarber

Wer hier schon länger mitliest, weiß sicherlich, dass ich ein riesen Rhabarber-Fan bin. Jedes Jahr im Frühling kann ich es kaum abwarten kann bis es die ersten Stangen  zu kaufen gibt. Am Wochenende war es soweit und ich konnte auf dem Wochenmarkt die ersten Stängel Rhabarber ergattern.

Grießtarte-mit-Rhabarber

Klar, dass daraus gleich ein Rhabarberkuchen gebacken werden muss.

Osterdeko

Bei meinem Rezept trifft säuerlicher Rhabarber auf einen mandeleigen  Mürbteig  und eine dicke Schicht Grießpudding. Das schmeckt  knusprig, cremig und säuerlich zugleich.

Rhabarbertarte

Der erste frisch gebackener Rhabarberkuchen ist für mich jedes Jahr ein Highlight.

Tarte mit Rhabarber und Grieß

Grießtarte mit Rhabarber

Zutaten:

Für den Teig:

  • 180 g Dinkelmehl
  • 70 g Mandeln, gemahlen
  • 120 g Butter, kalt
  • 50 g Rohrzucker
  • 1 Ei
  • 1 Pr Salz

Für den Belag:

  • 4 Stangen Rhabarber
  • 1 Vanilleschote
  • 300 ml Milch
  • 250 ml Sahne
  • 70 g Grieß
  • 50 g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Bio Orange /Saft und Abrieb

Zubereitung:

  1. Die Zutaten für den Teig rasch verkneten, zur Kugel formen und abgedeckt 1 Stunde in den Kühlschrank legen.
  2. Die Rhabarberstangen waschen und in ca. 3 cm lange Rauten schneiden.
  3. Die Vanilleschote auskratzen und mit Sahne, Milch, Zucker, Orangensaft und Schale aufkochen lassen. Die Milch vom Herd ziehen und den Grieß einrühren.
  4. Etwas abkühlen lassen und dann die Eier unter die Grießmasse rühren.
  5. Bei geringer Hitze köcheln lassen, bis die Masse etwas eindickt.
  6. Den Mürbteig ausrollen und in eine gebutterte Tortenform geben, dabei am Rand etwas festdrücken.
  7. Den Boden mehrmals mit der Gabel einstechen, dann die Grießcreme darauf verteilen.
  8. Den Backofen auf 200°C Ober/Unterhitze vorheizen.
  9. Die Rhabarberstückchen auf der Grießcreme verteilen und für 45 Minuten backen.
  10. Auskühlen lassen und vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Rhabarber

Grießtarte mit Rhabarber

Gericht Kuchen
Länder & Regionen Deutschland
Keyword Rhabarbertarte
Autor houseno37

Zutaten

Für den Mürbteig

  • 180 g Dinkelmehl
  • 70 g Mandeln gemahlen
  • 120 g Butter kalt
  • 50 g Rohrzucker
  • 1 Pr Salz
  • 1 Ei

Für den Belag

  • 4 Stangen Rhabarber
  • 1 Vanilleschote
  • 300 ml Milch
  • 250 ml Sahne
  • 70 g Grieß
  • 50 g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Bio-Orange Saft und Abrieb

Anleitungen

  1. Die Zutaten für den Teig rasch verkneten, zur Kugel formen und abgedeckt 1 Stunde in den Kühlschrank legen.

    Die Rhabarberstangen waschen und in ca. 3 cm lange Rauten schneiden.

    Die Vanilleschote auskratzen und mit Sahne, Milch, Zucker, Orangensaft und Schale aufkochen lassen.

    Die Milch vom Herd ziehen und den Grieß einrühren.Bei geringer Hitze köcheln lassen, bis die Masse etwas eindickt.

    Etwas abkühlen lassen und dann die Eier unter die Grießmasse rühren.

    Den Mürbteig ausrollen und in eine gebutterte Tortenform geben, dabei am Rand etwas festdrücken.

    Den Boden mehrmals mit der Gabel einstechen, dann die Grießcreme darauf verteilen.

    Den Backofen auf 200°C Ober/Unterhitze vorheizen.

    Die Rhabarberstückchen auf der Grießcreme verteilen und für 45 Minuten backen.

    Auskühlen lassen und vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

     

Grießtarte-mit-Rhabarber-1.

Da ich ein wirklich großer Rhabarberfan bin, gibt es hier jedem Menge Rhabarberrezepte. Schau dir gerne noch die Rezepte für meine  Rhabarber-Galette und meinen Rhabarber Gin Fizz an.

♥ ♥ ♥

Viel Spaß beim Backen.

Liebe Grüße ♥ Silke

You may also like

4 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieses Formular speichert deinen Namen, deine Email Adresse und den Inhalt, damit ich die Kommentare auswerten und antworten kann.  Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Weitere Informationen findest du auf meiner Datenschutzseite.