Sterne aus Filtertüten – ein super schnelles DIY

 

Sterne aus Filtertüten

Viele gehen durch die Gassen, und nur wenige schauen zu den Sternen auf.   (Oscar Wilde)

Weihnachtsdeko

Zu Weihnachten gehört das  Sterne basteln einfach dazu. Die Sterne, die ich dir heute zeige, gehen schnell und einfach! Sie erinnern etwas an die Butterbrottütensterne, sind aber aus einem ganz anderen Material. Ich habe Sterne aus Filtertüten gebastelt und zeige dir gerne, wie das geht.

Sterne aus Filtertüten DIY

Sterne aus Filtertüten

Das wird benötigt:

  • Pro Stern 8 Filtertüten
  • 2 Holzperlen
  • Klebestift
  • Bastelkleber
  • Schere
  • Nadel und Faden

Sterne aus Filtertüten DIY

So wird es gemacht:

  1. Zuerst stellt du eine Schablone aus einer Filtertüte zu. Dazu faltest du die Filtertütte mittig, einmal senkrecht und einmal Wagerecht. Dann schneidest du an beiden Seiten von den seitlichen Knickpunkten bis zum oberen Knickpunkt eine Spitze zu.  (Bild 1)
  2. Dann schneidest du 8 Filtertüten nach dieser Schablone zu.
  3. Nun klebst du die Tüten entlang der senkrechten Mittellinie exakt übereinander. (Bild 2)
  4. Jetzt schneidest du die doppelte Naht am Boden der Kaffeefilter klappkantig ab.
  5. Das wars schon fast, jetzt kannst du die Filtertüten vorsichtig auffächern und die erste und letzte Tüte verkleben.
  6. Dann kannst du die Holzperlen mittig auf den Stern kleben.
  7. Zum Aufhängen ziehst du, mithilfe der Nadel, einen Faden durch eine Sternenzacke.

Anleitung Anleitung

 

 

 

 

 

 

Die Sterne können sind so easy, dass sie auch von Kindern gebastelt werden können. 

Sterne aus Filtertüten

Hier → Zaubersterne  und hier → Papierstern DIY findest du noch mehr einfache Sterne aus Papier.

Sterne aus Kaffeefilter

Ich wünsche die Viel Freude Bein Nachbasteln.

Liebe Grüße ♥ Silke

 

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieses Formular speichert deinen Namen, deine Email Adresse und den Inhalt, damit ich die Kommentare auswerten und antworten kann.  Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Weitere Informationen findest du auf meiner Datenschutzseite.