Salted Karamellbonbons – Geschenke aus der Küche

Salted Karamellbonbons

Nicht mehr lange, in gerade mal vier Wochen – ist schon wieder Weihnachten! Mir geht das irgendwie zu schnell. Ich bin was das Weihnachtsfest betrifft nich etwas planlos. Wie sieht es denn bei dir aus aus, hast du schon Ideen für das Weihnachtsessen, für Geschenke und kleine Mitbringsel?

Salted Karamellbonbons

Ich finde, gerade als Mitbringsel eignen sich Geschenke aus der Küche ganz besonders gut. Meine  heutige Geschenkidee musste ich ganz schnell verpacken, denn sonst wären zum verschenken keine mehr übrig geblieben.

Salted Karamellbonbons

Salted Karamellbonbons

Naja, ganz so schlimm wäre es nicht gewesen, denn meine Salted Karamellbonbons sind ganz einfach zu machen. Zwar stehst du dazu etwa eine halbe Stunde rührend am Herd, die Zeit kannst du dir aber super mit einem Podcast überbrücken.

Salted Karamellbonbons

Salted Karamellbonbons

Zutaten:

  • 250 g Schlagsahne
  • 200 g Zucker
  • 2 EL Honig
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 EL Butter
  • Fleur de Sel
Außerdem:
  • 1 TL neutrales Pflanzenöl
  • Pralieneförmchen aus Silikon
  • oder eine kleine Auflaufform (10 x 20cm)
  • Wachspapier
Salted Karamellbonbons

Zubereitung:

  1. Zuerst die Silikonformen oder die Auflaufform dünn mit Pflanzenöl auspinseln.
  2. Gib die Sahne, Zucker, Honig, und die Butter in einen Topf  und erwärme alles bei mittlerer Hitze.
  3. Wenn die Butter ganz aufgelöst ist, wird die Masse aufgekocht und ca. 20 Minuten unter Rühren weiter geköchelt.
  4. Die Masse wird mit der Zeit goldbraun und zähflüssig.
  5. Jetzt kannst du den Topf vom Herd nehmen und die Karamellmasse in die Förmchen bzw. die Auflaufform füllen.
  6. Lasse das Karamell etwas abkühlen und streue dann das Fleur de Sel gleichmäßig darüber.
  7. Wenn das Karamell vollständig abgekühlt ist, kannst du es aus den Förmchen drücken (mit dem Messer in kleine Rechtecke schneiden) und in Wachspapier einwickeln.

Salted Karamellbonbons

Salted Karamellbonbons

Gericht Geschenke aus der Küche
Länder & Regionen Deutschland
Keyword Salted Karamell
Autor houseno37

Zutaten

  • 250 g Schlagsahne
  • 200 g Zucker
  • 2 EL Honig
  • 1 Pk Vanillezucker
  • 2 EL Butter
  • Fleur de Sel

Außerdem

  • 1 TL neutrales Pflanzenöl
  • Pralieneförmchen aus Silikonoder eine kleine Auflaufform (10 x 20cm)
  • Wachspapier

Anleitungen

  1. Zuerst die Silikonformen oder die Auflaufform dünn mit Pflanzenöl auspinseln.

    Gib die Sahne, Zucker, Honig, und die Butter in einen Topf  und erwärme alles bei mittlerer Hitze. Wenn die Butter ganz aufgelöst ist, wird die Masse aufgekocht und ca. 20 Minuten unter Rühren weiter geköchelt.

    Die Masse wird mit der Zeit goldbraun und zähflüssig.

    Jetzt kannst du den Topf vom Herd nehmen und die Karamellmasse in die Förmchen bzw. die Auflaufform füllen.

    Lasse das Karamell etwas abkühlen und streue dann das Fleur de Sel gleichmäßig darüber.

    Wenn das Karamell vollständig abgekühlt ist, kannst du es aus den Förmchen drücken (mit dem Messer in kleine Rechtecke schneiden) und in Wachspapier einwickeln.

Salted Karamellbonbons

Super lecker und auch ganz prima zum Verschenken sind meine Plätzchenlollies.

Salted Karamellbonbons

Ich wünsche euch noch eine ganze wunderbare Vorweihnachtszeit .

Liebe Grüße ♥Silke

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieses Formular speichert deinen Namen, deine Email Adresse und den Inhalt, damit ich die Kommentare auswerten und antworten kann.  Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Weitere Informationen findest du auf meiner Datenschutzseite.