Blog post

Sonne in Glas: Blutorangen-Mango-Smoothie

Langsam aber sicher verabschiedet sich der Winter. Auch wenn es am Wochenende noch knackig kalt war, dürfen wir diese Woche doch auf etwas mildere Temperaturen hoffen. Gerade jetzt in der Übergangszeit wo die Tage wieder länger und Stück für Stück auch wärmer werden erwischt uns doch ganz schnell ein fieser Schnupfen oder Husten.

Deswegen habe ich beschlossen, den Vieren den Kampf anzusagen um sie dann mit einer großen Portion  Vitaminen zu vertreiben.

Eine volle Ladung Vitamine gibt es mit einem Blutorangen-Mango-Smoothie. Der Smoothie wird aus ganzen Früchten gemacht und schmeckt cremig-frisch.

Blutorangen-Mango-Smoothie

Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 2 Minuten
Arbeitszeit 7 Minuten
Portionen 2
Autor houseno37

Zutaten

  • 2 Blutorangen
  • 1 Mango
  • 1 Banane gefroren
  • 400 ml Buttermilch

Anleitungen

  1. Die Banane etwas antauen lassen. dann alle Zutaten bis auf die Buttermilch im Mixer fein pürieren. Die Buttermich kurz mitmixen. Den Smoothie in die Gläser geben.

Wer noch einen Extrakick im Glas haben möchte, mixt noch ein dauengroßes Stück frischen Ingwer in den Smoothie. Das heizt zusätzlich noch etwas ein und schmeckt in Kombination mit dem süßen Obst auch nicht zu scharf.

Jetzt wünsche ich allen einen guten Wochenstart und den  Schnupfennasen unter euch  gute Besserung.

By houseno37

Previous Post

Next Post