Schoko-Himbeer-Torte lecker zum Osterkaffee

 

Bei mir seht ihr heute diese wunderschöne Schoko-Bon-Torte mit Osterhäschen - eine Torte, die ich schon seit Jahren einmal backen wollte. Das Rezept stammt aus der Zeitschrift Lecker und ich habe nichts weiter daran verändert, außer in die Mitte der vielen leckeren Schoko-Himbeer-Torte Rezept

Heute habe ich eine feine Schoko-Himbeer-Torte für dich. Eine Torte, die ich schon lange einmal backen wollte. Das Rezept habe ich vor Jahren von einer Kindergarten-Mutter bekommen und vor kurzem wieder ausgegraben.Ich denke dass das Tortenrezept schon seit mindestens 18 Jahren in meiner Sammelkiste liegt. 

Frühblüher

Da Ostern ja quasi schon vor der Türe steht, habe ich das Törtchen nur ein klein wenig österlich aufgepimpt. Mit den kleinen Schafen und der Wimpelkette ist das Törtchen ein Hingucker auf der Ostertafel. 

Schokotorte Rezept

Schoko-Himbeer-Torte

Zutaten:

  • 400 g Dinkelmehl
  • 4 TL Backpulver
  • 60 g Kakaopulver
  • 220 g Zucker
  • 2 EL Speisestärke
  • 1 TL Salz
  • Mark einer Vanilleschote
  • 100 g Zartbitter-Schokolade
  • 200 g Butter zimmerwarm
  • 200 g Frischkäse
  • 3 Eier
  • 200 g Himbeeren
  • 200 ml Milch
  • 150 ml Sahne
  • Für die Deko
  • 200 ml Sahne
  • 1 Pk Sahnestand
  • 2 El Zucker
  • 2 EL Kakaopulver

Zubereitung:

  1. Lege zuerst eine 24cm Springform mit Backpapier aus und heize den Backofen auf 170°C Umluft vor.
  2. Mische  Mehl, Kakaopulver, Speisestärke, Zucker, Salz  und Backpulver miteinander.
  3. Schmelze die Schokolade im Wasserbad.
  4. Verquirle Milch und Eier und gib die Eiermilch zusammen mit der zimmerwarmen Butter zu den trockenen Zutaten.
  5. Gib die Schokolade langsam zum Teig und rühre sie gut unter.
  6. Gib den Teig in die vorbereitete Form und backe den Kuchen etwa 35-40 Minuten (Stäbchenprobe!).
  7. Während der Backzeit bereitest du die Himbeercreme vor: Kratze das Mark aus der Vanilleschote und verenge es mit dem Frischkäse.
  8. Schlage die Sahne und hebe sie zusammen mit den Himbeeren unter den Frischkäse.
  9. Nimm den Kuchen aus dem Ofen und lass ihn ganz auskühlen.
  10. Nach dem Erkalten kannst du den Kuchen der Länge nach in drei Scheiben schneiden und diese jeweils mit der Creme bestreichen. Danach die Scheiben wieder aufeinander setzen und 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
  11. Schlage die Sahne mit Zucker, Kakao und Sahnesteif schön fest und bestreiche die gefüllte Torte damit.

Ostereier

Printable:

Schoko-Himbeer-Torte

Gericht Torte
Länder & Regionen Deutschland
Keyword Ostern, Schoko-Himbeer-Torte
Autor houseno37

Zutaten

  • 400 g Dinkelmehl
  • 4 TL Backpulver
  • 60 g Kakaopulver
  • 220 g Zucker
  • 2 EL Speisestärke
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Vanilleschote Mark
  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 200 g Butter zimmerwarm
  • 3 Eier
  • 200 ml Milch

Für die Füllung

  • 200 g Frischkäse
  • 150 ml Sahne
  • 200 g Himbeeren

Für die Deko

  • 200 ml Sahne
  • 2 EL Zucker
  • 2 EL Kakao
  • 1 Pk Sahnestand

Anleitungen

  1. Lege zuerst eine 24cm Springform mit Backpapier aus und heize den Backofen auf 170°C Umluft vor.Mische  Mehl, Kakaopulver, Speisestärke, Zucker, Salz  und Backpulver miteinander.Schmelze die Schokolade im Wasserbad.Verquirle Milch und Eier und gib die Eiermilch zusammen mit der zimmerwarmen Butter zu den trockenen Zutaten.Gib die Schokolade langsam zum Teig und rühre sie gut unter.Gib den Teig in die vorbereitete Form und backe den Kuchen etwa 35-40 Minuten (Stäbchenprobe!).Während der Backzeit bereitest du die Himbeercreme vor: Kratze das Mark aus der Vanilleschote und verenge es mit dem Frischkäse.Schlage die Sahne und hebe sie zusammen mit den Himbeeren unter den Frischkäse.Nimm den Kuchen aus dem Ofen und lass ihn ganz auskühlen.Nach dem Erkalten kannst du den Kuchen der Länge nach in drei Scheiben schneiden und diese jeweils mit der Creme bestreichen. Danach die Scheiben wieder aufeinander setzen und 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.Schlage die Sahne mit Zucker, Kakao und Sahnesteif schön fest und bestreiche die gefüllte Torte damit.

Ostertisch

Die Wimpelkette als Tortentopper kannst du ganz einfach selber machen .

Schoko-Himbeer-Torte

Tortentopper Wimpelkete DIY

Du benötigst:

  • Zwei Strohhalme
  • Bäckergarn
  • Masking Tape
  • Schere

So wird es gemacht:

  1. Mache oben zwei kleine Schnitte in jeden Strohhalm.
  2. Klemmte ein Stück Bäckergarn in die Schlitze.
  3. Jetzt klebst du kleine kleine Stücke vom Masking Tape als Wimpel um das Garn und schneidest sie nach nach Wunsch zu.
  4. Jetzt kannst du die  Strohhalme in die Torte stecken – fertig.

Schoko-Himbeer-Torte

Das Törtchen macht sich auch als Geburtstagstorte gut. 

Schoko-Himbeer-Torte

Viele Spaß beim backen und dekorieren.

Alles Liebe ♥ Silke

You may also like

3 comments

  1. … nun muss ich aber noch etwas fragen, liebe Silke!
    Die Schoko-Sahne, die am Ende aufgestrichen ist, ist aber nicht schon in der Mitte auch, oder? Da sieht es auch so aus, als wenn da eine Schokoladenschicht wäre. Hm.
    Vielleicht sieht das aber auch nur so aus.
    Viele liebe Grüße
    ANi

  2. Hallo liebe Silke,
    was für ein Traum-Rezept ist denn das?
    Ich liebe Schokokuchen, bzw. -torte und mit Verbindung mit Himbeeren finde ich das eine mehr als gelungene Kombination.
    So eine wollte ich eigentlich schon immer backen – mir fehlte nur immer das Rezept. 🙂
    Vielen Dank dafür, ich probiere sie schnellstmöglich aus.
    Herzliche Grüße
    ANi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieses Formular speichert deinen Namen, deine Email Adresse und den Inhalt, damit ich die Kommentare auswerten und antworten kann.  Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Weitere Informationen findest du auf meiner Datenschutzseite.