Adventskalender – Türchen Nr. 2 – Spritzgebäck ⛄

Hallo meine Lieben,
die erste Adventswoche ist schon um – die Zeit bis Weihnachten rast geradezu.
Ich hoffe Ihr seid nicht zu sehr im Weihnachtsstress – mir hilft Backen immer ganz gut um irgendwie runter zu kommen:)

Heute habe ich ein Rezept für Euch das ich als Mädchen schon mit meiner Oma gebacken habe. Auch meine Mutter genau dieses Spritzgebäck aus mindestens der dreifachen Teigmenge gebacken – und Ihr könnt mir glauben, nach Weihnachten war kein Krümel mehr davon übrig.

⛄ Spritzgebäck ⛄
Zutaten:

250g Zucker

1 Ei

500 g Mehl

250 g Butter

1 Vanillezucker

Zitronenabrieb einer Bio-Zitrone

Zubereitung:

Butter schaumig rühren und mit den
anderen Zutaten zu einem  Teig verarbeiten. Einige
Stunden ruhen lassen. Ringe, Stangen oder Kringel auf ein mit Backpapier belegtes Blech spritzen und über Nacht kalt stellen. Ich drehe den Teig immer durch den Fleischwolf.

Backen:

Bei 190°C ca.. 15 Minuten hellbraun backen.

Nach dem Abküklen etwas mit Schokolade verzieren.


Aus diesem Teig mache ich auch meine Butter S
Das geht dann so:
Den gekühlten Teig in 4 Stücke teilen und jeweils zu Rollen formen.
Die Rollen in Stücke schneiden aus denen ein schönes „S“ formbar ist.
Die Butter-S auf ein gefettetes Backblech setzen und mit einem
steiffgeschlagenen Eiweiß einpinseln. Mit Hagelzucker bestreuen. Die
fertig belegten Bleche vor dem Backen noch eimal kühl stellen, dann
laufen die Butter-S beim Backen nicht auseinander.
Ofen vorheizen, bei 190° C ca. 15 Minuten hellbraun backen. 

Diese Plätzchen gehören bei uns unbedingt dazu. Die
Kekse schmecken wunderbar buttrig und zitronig und sollten einige Tage
durchziehen dürfen – sie schmecken jeden Tag besser.

Ich wünsche Euch einen gemütlichen zweiten Advent.

Liebe Grüße
Silke

In Reginas Kalender findet Ihr heute auch wieder eine neue Köstlichkeit 🙂

By houseno37

Previous Post

Next Post

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.