Kleines Bloggertreffen und eine Gewinnerin

Hallo meine Lieben,
ich war noch nie auf einem großen Bloggertreffen aber ich habe trotzdem schon Bloggerinnen kennengelernt. 
Letzte Woche war ich mit  Eva verabredet. Das war auch gar
kein offizielles, großes Mega-Event, sondern ein  sehr inspirierendes,
gemütliches Treffen 🙂
 
Wir haben uns beim Seeschloss Monrepos in Ludwigsburg getroffen um dort zusammen einen kleinen Spaziergang um den See zu machen. Natürlich hatten wir unsere Kameras dabei und haben auch fleißig geknipst.
Die tollen Reflektionen im Wasser hatten es mir besonders angetan.  Es sah so schön aus, wie sich das Schloss, die kleine Kapelle oder einfach die Bäume im ruhigen Eglosheimer See spiegelten.
Auf  einer Uferseite begegneten wir einigen Schwänen. Mutter, Vater und drei Kinder. Eva kennt die Schwanenfamilie gut und beobachtet die Kleinen fast seit sie geschlüpft waren.
Nachdem wir den  See umrundet hatten machten wir uns auf den Weg zum Favoritepark.
Das kleine Schlösschen Monrepos ist durch Alleen mit dem Planetenweg  mit dem Favoritepark und dem Lustschloss verbunden.
Der Favoritepark ist ein Wildpark der  seit 1937 unter Naturschutz steht. 

Der Favoritepark ist das älteste Naturschutzgebiet
Baden-Württembergs, in dem man  Wild und Füchse, Fasane und viele
Vogelarten antreffen kann.
Im Park sind wir allerdings nur einer ganzen Herde Mufflons begegnet die sich bereitwillig von uns fotografieren ließen. 
Auf Eva´s Blog – Rund um Ludwigsburg könnt ihr ganz viel Wissenswertes und Interessantes über Monrepos und dem Schloss Favorite nachlesen.
Dass Eva beim Projekt cam-underfoot
vollen Einsatz bringt hat sie mir vor dem Lustschloss eindrucksvoll bewiesen. Schneller als ich schauen konnte lag die mit ihrer Kamera auf dem Bauch, mitten in der Wiese, um schnell ein paar Fotos zu schießen.
Nach unserem Spaziergang war uns nach Kaffee und Kuchen. Also zurück zum Seeschloss. Leider hatte die Gaststätte noch zu. So beschlossen wir den Tag im Breunigerland ausklingen zu lassen.
Wir hatten uns dort im Café  noch viel zu erzählen . Virtuell kennen wir uns ja schon einige Zeit, jetzt war es echt schön den Menschen auch real
kennenlernen zu. Dazu dann auch wenn dieser
Mensch auch sowas von authentisch ist, tja und da kann ich nur sagen:
das ist Eva wirklich. 
Es ist jedenfalls abzusehen dass es nicht nur bei diesem einen Treffen bleiben wird, denn es hat mir wirklich Spaß gemacht.

So jetzt möchte ich Euch aber noch die Gewinnerin von meiner Buchverlosung bekanntgeben. Meine Tochter war die Glücksfee und hat das Los von Michaela , die den Blog Villagalanthus schreibt aus der Lostrommel gezogen.
Liebe  Michaela, schickst du mir bitte deine Adresse damit ich dir das Buch gleich zuschicken kann.
Vielen Dank an alle die bei meiner Verlosung mitgemacht haben.  
Habt jetzt noch eine schöne Restwoche ♥
Viele liebe Grüße
Silke
 

By houseno37

Previous Post

Next Post

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.