Naked Cake – Fruchtiges Zitronentörtchen

Zitronentorte

Sommer –  Zeit der Gartenpartys und Sommerfeste. Es gibt doch nichts schöneres als im Sommer mit der Familie und Freunden entspannt im Garten zu feiern.

Lemon Curd

Aber was wäre ein Gartenfest ohne ein leckeres Törtchen. Frisch und fruchtig, hübsch dekoriert – so erreicht das Sommerfeeling auch die Kaffeetafel. Mein Favorit für Sommerfeste ist ein fruchtiges Zitronentörtchen das als Naked Cake eine besonders gute Figur macht.

Zitronentorte

Naked Cake Zitronencreme

Mein Zitronentörtchen ist dreistöckig und überzeugt vor allem durch die saftigen Kuchenböden, die fruchtige Zitronencreme und  es ist auch nicht zu süß.

Zitronentorte

Naked Cake – Fruchtiges Zitronentörtchen

Zutaten (20 cm ø):

Für den Teig:

  • 300 Zucchini
  • Vanilleschote
  • Bio Zitrone – Saft und Abrieb
  • 400 Dinkelmehl
  • 400 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • Eier 
  • 300 ml Sonnenblumenöl
  • 150 gemahlene Mandeln
  • 4 TL Backpulver
  • Butter für die Form

Für die Creme:

  • 150 Puderzucker
  • 150 g weiche Butter
  • 600 Frischkäse
  • 1 Bio Zitrone Saft und Abrieb
  • 50 g Lemoncurd

Für die Deko:

  • 1 Bio Zitrone
  • Blüten oder Blätter Zitronenmelisse

Naked Cake mit Zitrone

So wird es gemacht:

  • Wasche zuerst die Zucchini und Raspel sie grob reiben. Nach dem raspeln drückst du die Flüssigkeit etwas heraus und legst die Raspel dann auf ein Küchencrepp.
  • Halbiere die Vanilleschote  und kratze das Mark heraus.
  • Wasche die 1 Zitrone und reibe die Schale fein ab. Presse die Zitrone aus.
  • Heize den Backofen auf 160°C Umluft vor und fette 3 Springformen (20 cm ø)
  • Gib den Zucker, das Salz, das Vanillemark, die Eier und den Saft und die Schale der Zitrone in eine Rührschüssel und schlage alles dick schaumig.
  • Rühre das Öl unter.
  • Mische Mehl, Mandeln und Backpulver und hebe es zusammen mit den Zucchiniraspeln unter den Eierschaum.
  • Verteile den Teig auf die drei Formen und backe die Kuchenböden 30 Minuten auf der unteren Schiene.
  • Nimm die Formen nach der Backzeit aus dem Ofen und lass die Kuchenböden vollständig abkühlen.

Für die Creme:

  • Rühre Butter und Puderzucker  sehr schaumig und rühre dann den Frischkäse zusammen mit dem Zitronensaft und der Zitronenschale unter.
  • Löse die Tortenböden aus den Formen.
  •  Lege einen Tortenboden auf eine Tortenplatte und bestreiche ihn mit dem Lemoncurd und einem Drittel der Creme.
  • Legen den zweiten Boden darauf und bestreiche ihn mit Zitronencreme und decke alles mit dem dritten Boden ab.
  • Jetzt bestreichst du auch diesem Boden. Lass  2 EL Creme übrig – damit bestreichst du den Rand der Torte ganz dünn.
  • Stelle den Naket Cake mindestens 2 Stunden kalt.

Für die Deko:

  • Garniere die Torte nach Belieben Zitronenspalten, Blüten oder Melisseblättchen.

 

Zitronentorte mit Lemon Curd

Naked Cake Zitronentorte

Hier kannst du dir das Rezept für den Naked Cake ausdrucken:

Naked Cake - Fruchtiges Zitronentörtchen

Gericht Kuchen
Länder & Regionen Deutschland
Keyword Naked Cake
Autor houseno37

Zutaten

Für den Teig

  • 300 g Zucchini
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Bio Zitrone Saft und Abrieb
  • 400 g Dinkelmehl
  • 300 g Zucker
  • 1 Pr Salz
  • 6 Eier
  • 300 ml Sonnenblumenöl
  • 150 g Mandeln gemahlen
  • 4 TL Backpulver
  • Butter für die Form

Für die Creme

  • 150 g Puderzucker
  • 150 g Butter weich
  • 600 g Frischkäse
  • 50 g Lemoncurd
  • 1 Bio Zitrone Saft und Abrieb

Für die Deko

  • 1 Bio Zitrone
  • Blüten oder Zitonenmelisseblätter

Anleitungen

  1. Teig:

    Wasche zuerst die Zucchini und Raspel sie grob reiben. Nach dem raspeln drückst du die Flüssigkeit etwas heraus und legst die Raspel dann auf ein Küchencrepp.Halbiere die Vanilleschote  und kratze das Mark heraus.Wasche die 1 Zitrone und reibe die Schale fein ab. Presse die Zitrone aus.Heize den Backofen auf 160°C Umluft vor und fette 3 Springformen (20 cm ø)Gib den Zucker, das Salz, das Vanillemark, die Eier und den Saft und die Schale der Zitrone in eine Rührschüssel und schlage alles dick schaumig.Rühre das Öl unter.Mische Mehl, Mandeln und Backpulver und hebe es zusammen mit den Zucchiniraspeln unter den Eierschaum.Verteile den Teig auf die drei Formen und backe die Kuchenböden 30 Minuten auf der unteren Schiene.Nimm die Formen nach der Backzeit aus dem Ofen und lass die Kuchenböden vollständig abkühlen.

    Creme:

    Rühre Butter und Puderzucker  sehr schaumig und rühre dann den Frischkäse zusammen mit dem Zitronensaft und der Zitronenschale unter.Löse die Tortenböden aus den Formen. Lege einen Tortenboden auf eine Tortenplatte und bestreiche ihn mit dem Lemoncurd und einem Drittel der Creme.Legen den zweiten Boden darauf und bestreiche ihn mit Zitronencreme und decke alles mit dem dritten Boden ab.Jetzt bestreichst du auch diesem Boden. Lass 2 EL Creme übrig - damit bestreichst du den Rand der Torte ganz dünn.Stelle den Naket Cake mindestens 2 Stunden kalt.

    Deko:

    Garniere die Torte nach Belieben Zitronenspalten, Blüten oder Melisseblättchen.

     

Naked Cake Fruchtiges Zitronentörtchen

Ich wünsche euch einen schönen Sommertag und viel Spaß beim Nachbacken!

Zitronentorte

Liebe Grüße ♥ Silke

You may also like

2 comments

    1. Liebe Ingrid,
      da ist mir wirklich etwas durcheinander gekommen. In den Teig kommt nur das Sonnenblumenöl. Die 150g Butter werden in die Creme gegeben.
      Ich habe es eben angepasst. Danke dass dir das aufgefallen ist.
      Liebe Grüße
      Silke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieses Formular speichert deinen Namen, deine Email Adresse und den Inhalt, damit ich die Kommentare auswerten und antworten kann.  Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Weitere Informationen findest du auf meiner Datenschutzseite.