Gänseblümchensalz – gesundes aus Tausendschön

Gänseblümchensalz - gesundes aus Tausendschön

Endlich sind die Wiesen wieder mit den weiss-gelben Blümchen übersät. Sobald es warm ist schmücken Gänseblümchen (Bellis Perennis) Rasen und Wiesen. Die kleinen Blümchen sind unverwüstlich und wachsen überall.

Gänseblümchensalz - gesundes aus Tausendschön

Mit Gänseblümchen lassen sich ganz leicht Blumenkränze winden, sie sehen aber auch in der Vase ganz allerliebst aus.

Gänseblümchensalz - gesundes aus Tausendschön

Gänseblümchen sind nicht nur hübsch, sondern sie enthalten auch Bitterstoffe, Saponine, Gerbstoffe und Flavonoide und zählen somit auch zu den  Heilpflanzen.

Gänseblümchensalz - gesundes aus Tausendschön

Gänseblümchen

  • Die Blütezeit ist zwischen März und November.
  • In der Zeit rund um den 24. Juni (Johannistag) soll das Blümchen wohl die meisten heilfördernden Kräfte beinhalten.
  • Als Tee getrunken hilft das Gänseblümchen bei Atemwegsbeschwerden, um festsitzenden Schleim leichter abhusten zu können.
  • Es hilft bei Verdauungsbeschwerden und unterstützt die zur Entschlackung und Blutreinigung.
  • Als Wickel oder Auflage lindert es  Hämatome, Verstauchungen und Prellungen.
  • Gänseblümchen regen den Stoffwechsel und die Verdauung an und beugen Magenbeschwerden vor.
  • Die Bitterstoffe wirken sättigend und stärken die Funktion der Leber.

Gänseblümchensalz - gesundes aus Tausendschön

Ich mag die kleinen Blümchen in meinem Garten sehr gerne und pflücke mir gerne ein Sträußchen um die Blüten über einen Salat, auf eine Suppe oder auf ein Butterbrot zu streuen. 

Gänseblümchensalz - gesundes aus Tausendschön

Gänseblümchensalz - gesundes aus Tausendschön

Du kannst die Blüten auch in Salz konservieren, sodass du hast  auch außerhalb der Blütezeit ein  würziges und stoffwechselanregendes Kräutersalz hast. 

Gänseblümchensalz - gesundes aus Tausendschön

Gänseblümchensalz

Zutaten:

  • 100 g naturbelassenes Steinsalz
  • Eine handvoll frische Gänseblümchenblüten

So wird es gemacht:

  • Gib das Steinsalz mit den Blütenköpfchen in einen Mörser oder einen Mixer.
  • Vermörsere alles gut miteinander.
  • Breite das Gänseblümchensalz auf einem Backblech aus und lass es etwa 24 Stunden trocknen.
  • Jetzt kann das Salz in Gläser abgefüllt werden.

 

Das Gänseblümchensalz sieht mit rosa Gänseblümchen besonders hübsch aus.

Gänseblümchensalz - gesundes aus Tausendschön

Für den Gänseblümchentee übergießt du einen Esslöffel voll Blüten mit  etwa 200 ml kochendem Wasser.  Nach dem Ziehen (etwa 8 Minuten) kannst du  die Blümchen absieben  und den Tee trinken. 

Gänseblümchensalz - gesundes aus Tausendschön

Wie du Gänseblümchen-Kapern machst, zeige ich dir hier.

Gänseblümchensalz - gesundes aus Tausendschön

Ich wünsche dir viel Spaß beim ausprobieren.

Liebe Grüße ♥ Silke

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieses Formular speichert deinen Namen, deine Email Adresse und den Inhalt, damit ich die Kommentare auswerten und antworten kann.  Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Weitere Informationen findest du auf meiner Datenschutzseite.