Blog post

Stoffdruck mit Sonnenlicht – DIY

Als ich vor ein paar Tagen die blühenden Rosen im meinem Garten so betrachtete, dachte ich ein paar neue  Kissen in Rosa und Pink würden sich sicherlich gut auf meiner Gartenbank machen. Rosa und Pink – in den Farben meiner Rosen.

Druck Stoffdruck Sonnendruck DIY

Da ich sowieso eine neue Färbe- bzw. Stoffdruck-Variante ausprobieren wollte, war schnell klar, ich färbe mir die Kissen selbst. Stofffarbe und ganz einfache weiße Baumwollkissenbezüge von Schweden hatte ich da, und was ganz wichtig war – die Sonne scheint, so dass ich gleich loslegen konnte.

Druck Stoffdruck Sonnendruck DIY

Was ich gemacht habe, und warum es unbedingt sonnig sein sollte, das zeige ich dir hier .

Druck Stoffdruck Sonnendruck DIY

Stoffdruck mit Sonnenlicht

  • Du benötigst dazu:
  • Weißen Stoff oder Kissenbezug (Baumwolle oder Leinen)
  • Flüssige Stoffmalfarbe (Keine Batikfarbe)
  • Glas
  • Pinsel
  • Overheadfolie
  • Folienstift
  • Schere
  • Ein ausgedrucktes Motiv

Druck Stoffdruck Sonnendruck DIY

Druck Stoffdruck Sonnendruck DIY

So wird es gemacht:

  • Zuerst wird eine Schablone hergestellt. Übertrage das gewünschte Motiv mit dem Folienstift auf die Folie und schneide es aus.
  • Jetzt halte den Soff unter kaltes Wasser und spühle ihn kurz durch. Dann den Stoff gut auswringen.
  • Lege den Stoff auf ein Backblech.
  • Gebe etwas von der Stofffarbe in das Glas und vermische es mit etwas Wasser. Je nachdem wieviel Wasser du verwendest wird die Farbe heller oder dunkler.
  • Jetzt kannst du die Farbe mit dem Pinsel auf den Stoff aufbringen.
  • Wenn der Stoff eingefärbt ist, lege die Schablone darauf und drücke sie etwas fest.
  • Stelle das Backblech mit dem Stoff in die pralle Sonne und lass alles gut trocknen.
  • Nach dem trocknen kannst du die Folie abziehen.
  • Die mit Folie bedeckte Fläche wird jetzt weiß sein.
  • Mit dem heißen Bügeleisen die Farbe fixieren.

Druck Stoffdruck Sonnendruck DIY

Druck Stoffdruck Sonnendruck DIY

Es funktioniert wirklich. Ich war zuerst auch sehr skeptisch aber das Ergebnis kann sich sehen lassen. Warum bei der abgedeckten Fläche die Farbe verschwindet weiß ich leider nicht so genau. Vermutlich trocknen die nicht abgedeckten Stellen einfach schneller und ziehen dann das Wasser mitsamt der Farbe von der abgedeckten Fläche heraus.

Druck Stoffdruck Sonnendruck DIY

Druck Stoffdruck Sonnendruck DIY

Mit dieser Art von Stoffdruck kannst du auch Baumwoll T-Shirts bedrucken. So ein Unikat ist bestimmt der Sommer-Hingucker.

Rosen Garten Pink Sommer

Free Printable- wenn du meine beiden Motive magst, kannst du sie hier *KLICK*  zum Ausdrucken herunterladen.

Druck Stoffdruck Sonnendruck DIY

Viel Spaß beim ausprobieren.

Silke

You may also like

By houseno37

Previous Post

Next Post