Blog post

Puristische Papiersterne DIY

Na, seid ihr schon im vorweihnachtlichen Bastelfieber? Mich juckt es in der Vorweihnachtszeit immer sehr in den Fingern, neue Papiersterne auszuprobieren. Bei komplizierten Origamisternen gebe ich meist schnell und genervt auf. Da die hübschen Himmelkörper aus Papier für mich aber zur Weihnachtszeit unbedingt dazu gehören, halte ich immer nach einfachen Sternen Ausschau.

Puristischer Papierstern DIY houseno37.de

Schlichte Sterne im skandinavischen Look haben es mir dieses Jahr besonders angetan und ich würde am liebsten das ganze Wohnzimmer damit dekorieren.

Puristischer Papierstern DIY houseno37.de

Na ja, eigentlich spricht da ja nichts dagegen – die Sterne die ich gebastelt  habe, sind super schnell gemacht. Du brauchst nur ein paar Bögen Papier in deiner Wunschfarbe und eine Nähmaschine – und schon kann es losgehen.

Puristischer Papierstern DIY houseno37.de

Puristische Papiersterne

Du benötigst:
  • Papier (bei DIN A4 160g) oder Tonpapier
  • Bleistift
  • Lineal
  • Schere
  • Faden
  • Nähmaschine

Puristische Papiersterne DIY Houseno37.de Puristische Papiersterne DIY Houseno37.de

Puristische Papiersterne DIY Houseno37.de Puristische Papiersterne DIY Houseno37.de

So wird es gemacht:
  • Schneide das Papier in etwa 6cm breite Streifen (etwa 18 Stück)
  • Falte jeden Papierstreifen der Länge nach mittig
  • Lege einen Streifen so vor dich, dass die offene Seite nach oben zeigt.
  • Markiere mit einem Bleistift die Mitte des Streifens.
  • Ziehe von diesem Punkt eine Linie in die Ecke unten rechts (Abb. 1)
  • Schneide entlang der Linie das Papier ab (Abb.2)
  • Das machst du jetzt mit allen Papierstreifen so.
  • Wenn die einzelnen Strahlen zugeschnitten sind, können sie auch schon zusammengenäht werden (Abb.3)
  • Achte darauf, dass du beim zusammennähen unten etwa 1 cm offen lässt (Abb. 4)
  • Wenn alle Streifen zusammengenäht sind, schließt du sie zum Kreis und nähst die zwei Randstreifen zusammen.
  • Fertig

Puristischer Papierstern DIY houseno37.de

Bei meinem ersten Stern hatte ich versucht die Streifen zusammenzukleben. Das war ein richtiges gepfriemel, Klebstoff überall, nur nicht da wo er sein sollte. Beim Schließen zum Kreis war das auch nicht richtig stabil, so dass ich nochmals nacharbeiten musste.

Puristischer Papierstern DIY houseno37.de

Mit der Nähmaschine hat es auf Anhieb gut geklappt und hält sicherlich auch besser als geklebt.

Puristischer Papierstern DIY houseno37.de

So jetzt könnte ich gleich noch ein paar Sterne werkeln, vielleicht versuche ich noch ein paar im Miniformat als Baumschmuck …

Puristischer Papierstern DIY houseno37.de

 

Viele liebe Grüße ♥ Silke

You may also like

By houseno37

Previous Post

Next Post