Milchtüten- Upcycling ♥ DIY

Heute habe ich ein süßes  DIY für euch. Bei diesem Wetter bietet es sich an, im Haus etwas zu werkeln:)

Wie wäre es, wenn ihr in Zukunft eure alten Milchtüten nicht mehr entsorgt sondern etwas daraus bastelt und somit eine tolle, neue Verwendung für sie findet?

Wenn ihr also eine oder mehrere leere Milchtüten gesammelt habt, könnt ihr auch schon loslegen.

Ihr nehmt Euch  eine leere Milchtüte, Die
aufgeschnitten wird, also das Ober- und Unterteil kommen weg und die Klebenaht wird aufgeschnitten. Das so entstandene
Rechteck knetet und knautscht ihr so lange, bis sich die
silberne Beschichtung löst. Jetzt  habt  zwei Teile: die bedruckte
Seite und die silbern beschichtete. Die bedruckte Seite kann entsorgt werden. Na das ist doch Mülltrennung vom Feinsten:)

Das silberne Rechteck könnt ihr nun  als Tüte mit Boden zusammenkleben (oder nähen). Die silberne Seite kommt nach innen.

 

Jetzt könnt ihr das die braune Außenseite nach Herzenslust bemalen, bedrucken oder bestempeln.

Wenn alles trocken ist, krempelt ihr die obere Kante etwas um – jetzt hat das Tütchen einen silbernen Abschluss und kann nach Wunsch befüllt werden.

Die Idee stammt übrigens aus der HandMade Kultur (Nr.1/2017).

Viele liebe Grüße
Silke

By houseno37

Previous Post

Next Post

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.