Marzipan-Walnuss-Kringel lecker zum Herbstkaffee

Marzipan-Walnuss-Kringel

Duftend, warm und knusprig kommt diese schnelle Köstlichkeit aus dem Backofen: Süße Marzipan-Walnuss-Kringel. Das süße Gebäck aus Blätterteig, lecker gefüllt mit Walnüssen und Marzipan. Perfekt für den nachmittäglichen Kaffee oder als Fingerfood für die nächste Party!

Blätterteig

Ich verwende fast immer frischen Blätterteig aus dem Kühlregal – einfach weil es schneller geht. Du kannst aber ebensogut Blätterteig aus der Tiefkühltruhe verwenden. Solltest du gefrorenen Blätterteig verarbeiten, lass ihn vorher komplett auftauen.

Walnuss-Kringel

Du kannst statt der Walnüsse auch Mandeln oder Haselnüsse verwenden. Ich finde aber jetzt zum Herbst passen Walnüsse ganz hervorragend.

Marzipan-Walnuss-Kringel

Jetzt aber schnell zum Rezept:

 

Marzipan-Walnuss-Kringel Rezept

Marzipan-Walnuss-Kringel

Zutaten:

  • 2 Rollen Blätterteig (Kühlregal)
  • 100g Marzipan-Rohmasse
  • 1 EL Aprikosenkonfitüre
  • 100g gemahlene Walnüsse
  • 80 g Butter
  • 2 EL Sahne
  • Puderzucker

Zubereitung:

  1. Die Marzipan-Rohmasse in eine Schüssel raspeln  und mit der Aprikosenkonfitüre und der Butter und den Walnüssen zu einer geschmeidigen Masse verrühren.
  2. Die Masse auf einer der Blätterteig-Platten verstreichen. Die 2. Platte darüber legen und an den Rändern etwas fest drücken.
  3. Nun an der Breitseite in etwa 1,5 – 2 cm breite Streifen schneiden. Jeden Teigstreifen spiralförmig aufdrehen und zu einem Kringel formen.
  4. Diese auf ein mit Backpapier belegen Backblech legen und mit Sahne bestreichen.
  5. Bei Ober-/Unterhitze ca. 15 Minuten bei 200 Grad backen.
  6. Nach dem abkühlen  mit Puderzucker bestäuben.

Herbst Kaffee

Marzipan-Walnuss-Kringel

Gericht Kleingebäck
Länder & Regionen Deutschland, Österreich
Keyword Marzipan-Walnuss-Kringel
Autor houseno37

Zutaten

  • 2 Rollen Blätterteig Kühlregal
  • 100 g Marzipan-Rohmasse
  • 1 EL Aprikosenkonfitüre
  • 100 g Walnüsse gemahlen
  • 80 g Butter
  • 2 EL Sahne
  • 50 g Mandelblättchen
  • Puderzucker

Anleitungen

  1. Die Marzipan-Rohmasse in eine Schüssel raspeln und mit der Aprikosenkonfitüre, den Walnüssen und der Butter zu einer geschmeidigen Masse verrühren.

    Die Masse auf einer der Blätterteig-Platten verstreichen.

    Die 2. Platte darüber legen und an den Rändern etwas fest drücken.

    Nun an der Breitseite in etwa 1,5 - 2 cm breite Streifen schneiden.

    Jeden Teigstreifen spiralförmig aufdrehen und zu einem Kringel formen.

    Diese auf ein mit Backpapier belegen Backblech legen und mit Sahne bestreichen.

    Bei Ober-/Unterhitze ca. 15 Minuten bei 200 Grad backen.

    Nach dem abkühlen  mit Puderzucker bestäuben.

     

Blätterteigkringel

Ich wünsche dir viel Spaß beim ausprobieren.

Marzipan-Kringel

Liebe Grüße ♥ Silke

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieses Formular speichert deinen Namen, deine Email Adresse und den Inhalt, damit ich die Kommentare auswerten und antworten kann.  Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Weitere Informationen findest du auf meiner Datenschutzseite.