Mandarinen-Fanta-Kuchen und Gewinner

Da ich sehr  gerne backe gibt es bei uns fast immer selbstgemachten Kuchen, Muffins, Kekse ….
Unter der Woche gibt es vorzugsweise „trockenen“ Kuchen. Der steht dann in der Küche und jeder der möchte nimmt sich ein Stück.
Sehr beliebt bei uns ist der Fantakuchen. Ich mache ihn sehr gerne in der Gugelhupf-Form.  Der Kuchen ist nicht nicht wirklich trocken – er ist eigentlich richtig saftig und hällt sich auch abgedeckt einige Tage frisch.
Hier das Rezept
Zutaten:
1,5 Tassen Zucker
4 Eier
1 Tasse Öl
1 Tasse Fanta oder jede andere Orangen -Limo 
3 Tassen Mehl
1 Packung Weinstein Backpulver
1 kleine Dose Mandarinen – abgetropft
Zubereitung:
Zucker und Eier fluffig aufschlagen. Limo und Öl dazugeben. Dann das mit Backpulver gemischte Mehl auf die Schaummasse sieben und mit den Mandarinen unterheben. 
Die Mandarinen bestäube ich immer mit etwas Mehl, dann sinken sie beim Backen nicht nach unten.
Feig in eine gebutterte Form füllen und bei 170 ° etwa 45 Minuten backen.

Die Sonntags-Variante :
Die Teigmasse auf ein Backblech streichen, dann nur 25 Minuten backen.
Nach dem abkühlen aus  2 Bechern geschlagener Sahne und 2 Bechern Schmad eine Creme rühren. Die auf den Kuchen streichen und Zimt-Zucker darüber streuen.

Was  wir selbst nicht verputzen können wir dankbar von Freunden, Kollegen oder Nachbarn abgenommen 🙂

So und nun zur Gewinnerin der „Garten-Spa-Verlosung“
Gewonnen hat Tina von Musenküsse.
Liebe Tina, schickst du mir bitte deine Adresse per Mail.

Liebe Grüße
Silke

By houseno37

Previous Post

Next Post

2 comments

  • Kleine Sternenwolke Annisa

    31. August 2015 at 11:27

    Liebe Silke,
    lecker, es gibt wieder Kuchen bei dir! Das Rezept habe ich mir natürlich gleich abgespeichert, denn ich denke, dass ist ein schneller Kuchen. Solche Rezepte liebe ich!
    Die alte Fanta ist doch in ihrer Aufmachung einfach besonders, findest du nicht auch? Meine Tochter war ganz hin und weg als sie die Flasche im Supermarkt sah und wir haben natürlich gleich einen 4er Träger mitgenommen :-))
    Herzlichen Glückwunsch an deine Gewinnerin und dir vielen Dank für dieses tolle Giveaway!
    Ganz liebe Grüße Andrea

  • Musenkuesse

    1. September 2015 at 09:09

    Jujuuh …. welche Freude an so einem verregneten Vormittag!
    Liebe Silke, ich danke dir für diese tolle Verlosung und bin schon ganz hibbelig vor lauter Vorfreude.
    Das Kuchenrezept hab ich schon abgespeichert und werde es demnächst ausprobieren. Danke dir
    Liebe Grüße
    Tina

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.