Kalter Kaffee

Meine Kaffee-Liebe kennt keine Grenzen.
Bei den Temperaturen der letzten Tage, durfte mein Nachmittagskaffee ruhig kalt sein.
Und ich denke, dass nach der jetzigen Regenwelle
auch wieder heiße Tage kommen werden.
Damit ich immer wann ich spontan Lust auf Eiskaffee habe, diesen auch sofort genießen kann,friere ich eine Kanne Espresso einfach ein. Natürlich nicht in der Kanne.
Ich gieße den abgekühlten schwarzen Wachmacher einfach in Eiswürfelformen und Eiswürfel-Beutel.
Dann ab damit in den Eisschrank.

Eiskaffee – erfrischender Wachmacher für heiße Tage

Wann immer mich die Lust auf kalten Kaffee überkommt, löse ich einige Würfel – in diesem Fall Sterne aus der Form und gebe sie in ein Glas mit kalter Mich.
 Super lecker – als Nachtisch oder als Nachmittags Snack – schmeckt der kühle Milchkaffee auch mit einer Kugel Vanilleeis.


Die Eiskaffee Saison ist hiermit eröffnet 🙂
Sonnige Grüße
Silke
P.S. ich möchte noch Kurz an mein Giveaway
erinnern. Es ist noch Platz im Lostopf. 

By houseno37

Previous Post

Next Post

3 comments

  • Kleine Sternenwolke Annisa

    16. August 2015 at 14:54

    Liebe Silke,
    das ist ja eine tolle Idee, dann brauchst du nicht erst mit Kaffee kochen, um loszulegen, wenn du Lust auf einen Eiskaffee hast. Ich habe gestern wieder Vanilleeis hergestellt, da könnten wir uns also zusammen tun :-))
    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße Andrea

  • Tante Mali

    20. August 2015 at 04:32

    Iced Coffee! Hmm, das ist was Feines!
    Eine wundervolle Zeit
    Elisabeth

  • DekoreenBerlin

    21. August 2015 at 07:34

    Liebe Silke,

    was für eine grandiose Idee! Das werde ich gleich mal machen.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.