Spatziergang im Frühherbst

Hallo, meine Lieben,
heute möchte ich Euch zu einem frühherbstlichen Spaziergang einladen – kommt doch einfach mit …
Auch wenn jetzt die Tage
langsam  kürzer werden und es schon deutlich kühler wird, ist das kein
Grund, sich zu hause zu verkriechen. 
Im Gegenteil, gerade jetzt lädt die Natur zu ausgiebigen Spaziergängen ein, also nix wie raus, ab in die Sonne – der Winter
kommt sicherlich früh genug, wetten!?
 

Im Herbst zaubert die tiefstehende Sonne flüchtige Muster aus tanzenden Lichttupfen und Schatten auf die Wege. Das sieht wunderschön aus.

 
 An den Obstbäumen trägt der Herbst noch grün, dazwischen leuchten schon die roten Backen der Äpfel.

Der Herbst ist eine Zeit der Heimkehr und des Rückzugs, eine Zeit sich wieder auf das Wesentliche zu besinnen.
Also mir
persönlich gefällt der frühe Herbst
außerordentlich gut. Wir
befinden uns in der buntesten und schillerndsten
Jahreszeit. Die Luft ist so schön frisch und kraftvoll. 
Irgendwie strahlt  der Herbst eine ganz besondere Ruhe und Stille aus.
Habt Ihr diese Ruhe auch gespürt?
Ganz liebe Grüße
Silke

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieses Formular speichert deinen Namen, deine Email Adresse und den Inhalt, damit ich die Kommentare auswerten und antworten kann.  Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Weitere Informationen findest du auf meiner Datenschutzseite.