Overnight Oats oder morgens muss es schnell gehen

Hallo Ihr Lieben,
ab heute ticken bei uns die Uhren wieder anders. Leider ist mein Urlaub wieder um und mein Wecker versucht mich um 6 Uhr aus dem Bett zu klingeln. Meistens drehe ich mich nochmal um – und dann wird es eng ­čÖé

Jetzt muss es  schnell gehen. Da bleibt nicht viel Zeit f├╝r ein ausgiebiges Fr├╝hst├╝ck. Oft ist auch um halb 7 der Hunger noch nicht so gro├č oder noch gar nicht da.
Aber ohne etwas aus den Haus zu gehen und aus Zeitmangel morgens aufs Fr├╝hst├╝ck zu 
verzichten – das geht ja mal gar nicht.

Darum kommen uns die Overnight Oats wie gerufen, denn sind eine schnelle und gesunde L├Âsung.

Das Foto ist von meiner Tochter  Leonie ­čÖé

Die Vorteile von Overnight Oats

  • Man kann sich morgens im Bett noch einmal 5 Minuten umdrehen, denn die Overnight Oats werden am Abend zubereite.
  • Man muss sie nicht zu Hause aufessen. Overnight Oats gehen auch to go! Am
    Abend  in ein Schraubglas schichten und am n├Ąchsten Morgen
    mitnehmen

  • Haferflocken machen lange satt.
  • Man kann sich jeden Abend neu entscheiden auf welches Obst oder Topping man Lust hat.
  • Overnight Oats schmecken das ganze Jahr und werden mit Saisonalen Produkten optimal erg├Ąnzt.

Das Grund-Rezept ist sehr einfach und besteht aus  50 g Haferflocken + 100ml Fl├╝ssigkeit.
Es spielt keine Rolle in was die Flocken schwimmen. Kuh-, Soja-, Kokos- oder Mandelmilch eignen sich  genauso
gut wie Wasser oder Saft.
Als weitere Zutat kommt etwas Joghurt oder cremiger Quark dazu. 

Jetzt kommt das Topping dazu. Es darf alles dazu was schmeckt wie z.B. verschiedene Fr├╝chte, N├╝sse, Rosinen,
Kokoschips, Chiasamen und Gew├╝ze. S├╝├čschn├Ąbel verfeinern das Ganze noch mit, Honig, Sirup oder Agavendicksaft.

Ich w├╝nsche Euch einen guten Start in den Tag.

P.S. nur noch eine kurze Anmerkung – das Schleifchen um das Glas gibt es nur f├╝rs Foto – dazu reicht die Zeit morgens wirklich nicht ­čÖé

Liebe Gr├╝├če
ÔÖą
Silke

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieses Formular speichert deinen Namen, deine Email Adresse und den Inhalt, damit ich die Kommentare auswerten und antworten kann. ┬áMit der Nutzung dieses Formulars erkl├Ąrst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Weitere Informationen findest du auf meiner Datenschutzseite.