Erdbeertörtchen und Betonhocker (DIY)

Ich kann es einfach nicht lassen, aber das Werkeln mit Beton macht einfach großen Spaß……
Blumenübertöpfe und Schalen habe ich inzwischen genug. Deshalb habe ich mich jetzt an ein kleines Möbelstück gewagt.
Es war eigentlich ganz einfach. Nicht viel anders als hier.
Der angerührte Beton wird in einen geölten Eimer gegossen, Die Masse  etwas rütteln und dann kurz stehen lassen.  Wenn der Beton anfängt etwas fester zu werden  4 ca. 40 cm lange Rundhölzer hineingesteckt .
Beim Einstecken der Hockerbeinen eine Wasserwaage verwenden,
sonst wackelt das gute Stück.
Dann wirklich 3 – 4 Tage trocknen lassen bevor der Hocker aus dem Eimer gezogen wird.
Bei meinem ersten Versuch war ich zu ungeduldig. Die Masse sah eigentlich ganz fest aus – war sie aber nicht 🙁
Die Hockerbeine habe ich passend zur Erdbeerzeit in ROSA gestrichen, Die Farbe kann ich aber jederzeit ändern. Ich denke, dass es auch mit Schlagmetall ummantelt toll aussehen wird.
Ich mag den Kontrast von kühlen, harten  Beton und zarten Accessoires sehr gerne.
Ich finde, das ist SOMMER pur.
„Es ist nichts
so klein und wenig,
woran man sich nicht
begeistern könnte.“
(Friedrich Hölderlein)

So jetzt lasse ich mir mein Erdbeertörtchen auf meinem neuen Hocker in der Sonne schmecken.
Liebe Grüße
Silke
Tasse von Bastion Collection – erhältlich bei Ranunkel

By houseno37

Previous Post

Next Post

3 comments

  • Ein Dekoherzal in den Bergen

    13. Juni 2015 at 20:42

    MEI des is jaaaaaa volleeee COOL….
    na auf de IDEE dat i nia kemmen,,,,
    ALSOOOOO mir gfallts volleeee guat,,,
    hob no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

  • yvonne zaugg

    14. Juni 2015 at 07:00

    Liebe Silke,
    ich war ja so gespannt auf diesen Hocker……..und nun!!!!! Er hat all meine Erwartungen übertroffen! Gratuliere der ist ja spitzenmäßig geworden! …und wie könnte es anders sein, hast du ihn auch gebührend in Szene gesetzt! Tolle Bilder mit den Gegensätzen……und deine Kaffeetasse ist zauberhaft…..da kann der Tag nur wunderbar werden.
    Herzensgrüassli
    Yvonne

  • Tausenderlei Glück

    15. Juni 2015 at 07:40

    oh wie cool ist das denn . Guten Morgen liebe Silke. Wunderschön dein neuer Hocker.
    LG Heike

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.