Gänseblümchen

Jetzt ist es schon fast Mai und der Frühling ist endlich da! Es sprießt und grünt .Der Regen, der mir so gar nicht gefällt hat dem Garten richtig gut getan. 
In unseren Rasen bilden Gänseblümchen kleine weiße Teppiche.
Als die Kinder noch klein waren, habe ich oft einen kleinen Strauß aus Gänseblümchen  bekommen.
Oft waren aber die Stiele so kurz, dass ich sie einfach in einem Glas schwimmen lassen musste 🙂
Bevor jetzt am Wochenende wieder gemäht wird, und die weißen Teppiche für ein paar Tage verschwinden habe ich ein paar sonnige Minuten genutzt um die Blümchen zu fotografieren.
Natürlich habe ich mir heute auch ein paar Blüten mit ins Haus genommen um sie  in einem Glas schwimmen zu lassen.

By houseno37

Previous Post

Next Post

1 comment

  • yvonne zaugg

    28. April 2015 at 20:18

    Liebe Silke,
    ja, so klein das Gänseblümchen auch ist! Seine Wirkung ist auf viele von uns sehr groß! Mich faszinieren die weißen Teppiche im grünen Rasen! Darum mähe ich immer um sie herum und so entstehen dann kleine Inseln voll Gänseblümchen in unserem Garten! 🙂
    Herzensgrüassli
    Yvonne

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.