Eis zum Frühstück

Frühstückseis - Popcicle

Gericht Frühstück
Länder & Regionen Deutschland
Keyword Eis
Portionen 8
Autor houseno37

Zutaten

  • 200 g Wassermelonenstücke
  • 200 g gemischte Beeren
  • 150 g griechischer Joghurt
  • 2 Kiwi
  • 2 EL Honig

Außerdem

  • 8 Eisförmchen
  • 8 Holzstiele

Anleitungen

  1. Die Melonenstücke und die Beeren in einem Mixer fein pürieren. Die Masse in die Fröschen füllen. Die Eisförmchen sollten zu etwa 2/3 mit der Masse gefüllt sein.  Die Förmchen in den Gefrierschrank stellen und etwa eine Stunde gefrieren lassen. Dann kannst du die Holzstäben in das Eis stecken.Den Joghurt mit dem Honig mischen und  eine Schicht davon auf dem Fruchteis verteilen. Das Eis nochmals ca. eine Stunde gefrieren lassen.In der Zwischenzeit die Kiwi schälen und pürieren. Jetzt kannst du die  Kiwimasse auf den gefrorenen Joghurt geben und nochmals ca. eine  Stunde gefrieren lassen.