Bärlauch Superfood Bärlauchtartelettes Houseno37.de

Bärlauch Tartelettes

Portionen 8
Autor houseno37

Zutaten

Für den Boden

  • 200 g Dinkelmehl
  • 2 EL Olivenöl
  • 140 g Schlagsahne
  • 1 Pr Salz
  • 1 Msp Paprikapulver

Für die Füllung

  • 150 g Bärlauch
  • 400 g Körniger Frischkäse (Hüttenkäse)
  • 2 Eigelb
  • 100 g Bergkäse gerieben
  • Salz
  • Pfeffer

Als Topping

  • 2 EL Honig
  • 50 g Haselnüsse gehackt
  • Blüten und Kräuter Zur Deko

Anleitungen

  1. Aus den Zutaten für den Boden einen Mürbeteig herstellen. Eine Kugel daraus formen und abgedeckt etwa 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

    Den Bärlauch waschen und grob hacken. Mit Frischkäse, Eigelben und Käse vermengen und würzen.

    Den Backofen auf 180 C Heißluft vorheizen.

    8 Tarteletteförmchen buttern. Den Teig in 8 Stücke teilen und ausrollen. Teig in die Förmchen geben.

    Die Bärlauchmasse auf dem Teig verteilen.

    Etwa 25 Minuten backen.

    Den Honig mit den Haselnüssen in eine Pfanne geben und etwas karamellisieren lassen.

    Die Tartelettes auf dem Ofen nehmen und mit Nüssen, Blüten und Kräutern garnieren