Winterpasta-Gebratener Rosenkohl mit Spaghetti.

Winterpasta-Gebratener Rosenkohl mit Spaghetti

Autor houseno37

Zutaten

  • 600 g Rosenkohl
  • 1 kleine Chilischote
  • 4 EL Olivenöl
  • 4 EL Walnusskerne
  • 100 ml Sahne
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 Pr Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500 g Spaghetti
  • 50 g Parmesan gerieben

Anleitungen

  1. Den Rosenkohl putzen und vierteln, die rote Chilischote in Ringe schneiden (Kerne entfernen). Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen.

    Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Rosenkohl darin rundherum hellbraun anbraten. Chilischote, Zucker und Walnusskerne  zugeben und kurz mitraten. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. 

    Spaghetti nach Packungsanleitung bissfest garen und abschütten. Vom Spaghettiwasser etwa 200ml zum Rosenkohl geben.

    Kurz aufkochen lassen und die Sahne dazugeben. Nochmals abschmecken.

    Mit den Spaghetti mischen und mit Parmesan servieren.