Vorfreude auf die Adventszeit

Nur noch eine Woche bis zum ersten Advent ­čÖé
Freut ihr euch auch so sehr auf die Adventszeit?
Bei mir steigt von Tag zu Tag die Freude. 
Eine wundervolle Zeit in der die Familie
zusammenkommt, gefeiert, geredet und  auch viel gelacht wird. 

 Es ist die Zeit in der das Zuhause festlich geschm├╝ckt wird. Alles wird liebevoll dekoriert.
Dieses Jahr habe ich sehr reduziert mit Naturmaterialien und Fr├Âbelsternen aus Papier dekoriert.
Die Sterne habe ich allerdings nicht selbst gefaltet – ich habe vor kurzem eine gro├če T├╝te Sterne von meiner Mutter bekommen. Ich habe mich riesig dar├╝ber gefreut und sie dann auch gleich verdekoriert. 
Mutti, wenn du das jetzt lie├čt, vielen Dank nochmals ­čÖé
 
 Es ist aber auch die Zeit in der das Haus vom Kerzenschein erhellt wird, in der alles funkelt und gl├Ąnzt.
Es wird gebacken und gebastelt, Geschenke werden verpackt und versteckt. Es liegt eine ganz besondere Stimmung in der Luft.

“ Advent ist, wenn Kinderaugen wieder zu
strahlen beginnen und wir uns anstecken lassen
von der Vorfreude auf Weihnachten“
Gudrun Kropp

Der Adventkranz wird gebunden und geschm├╝ckt, das Haus geputzt, die ersten Weihnachtsm├Ąrkte besucht …
Bei den ganzen Vorbereitungen sollten wir aber nicht vergessen, dass die Zeit der Dunkelheit vom
w├Ąrmenden Kerzenschein im Advent abgel├Âst wird. Wir sollten jetzt ├Âfter mal
inne halten um dem
ganzen Weihnachttrubel auch mal zu entfliehen und die wundervolle Zeit der Besinnung bewusst zu nutzen.
Ich w├╝nsche uns allen eine freudvolle, helle und warme Vorweihnachtszeit.
Liebe Gr├╝├če
Silke

By houseno37

Previous Post

Next Post

3 comments

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar├╝ber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.