Sternchen – Kekse

Sternchen – Kekse
Vor kurzem habe ich hier eine tolle Verpackungsidee für Plätzchen gefunden.
Die musste ich gleich in die Tat umsetzen. Ich hab einen ganz einfachem Mürbteig hergestellt und mit etwas Zimt gewürzt. Dann kleine und große Sterne ausgestochen.
Nach dem Backen habe ich die kleinen Sterne in Weckgläser gefüllt, 
an dem ich außen eine Sternausstechform befestigt habe.
Jetzt hab ich in der Adventszeit immer ein kleines Mitbringsel bei spontanen Einladungen parat.
Bis jetzt haben sich alle Beschenkten riesig gefreut.
Habt einen schönen Tag.
Liebe Grüße
Silke

You may also like

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieses Formular speichert deinen Namen, deine Email Adresse und den Inhalt, damit ich die Kommentare auswerten und antworten kann.  Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Weitere Informationen findest du auf meiner Datenschutzseite.