Sternchen – Kekse

Sternchen – Kekse
Vor kurzem habe ich hier eine tolle Verpackungsidee für Plätzchen gefunden.
Die musste ich gleich in die Tat umsetzen. Ich hab einen ganz einfachem Mürbteig hergestellt und mit etwas Zimt gewürzt. Dann kleine und große Sterne ausgestochen.
Nach dem Backen habe ich die kleinen Sterne in Weckgläser gefüllt, 
an dem ich außen eine Sternausstechform befestigt habe.
Jetzt hab ich in der Adventszeit immer ein kleines Mitbringsel bei spontanen Einladungen parat.
Bis jetzt haben sich alle Beschenkten riesig gefreut.
Habt einen schönen Tag.
Liebe Grüße
Silke

By houseno37

Previous Post

Next Post

1 comment

  • madmoiselle bambini

    17. Dezember 2013 at 15:27

    Mhmm, die sehen wirklich lecker aus! 😉
    Liebe Grüße,Sarah

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.