ROM – DIE EWIGE STADT

Vor ein paar Tagen haben mein Mann und ich eine Woche in Rom verbracht.
Wir haben sehr viel gesehen, natĂŒrlich haben wir es uns auch sehr gut gehen lassen 🙂


Rom ist die einzige Stadt der Welt, die den Beinamen “Ewige Stadt” trĂ€gt und das obwohl ihre dreitausendjĂ€hrige Geschichte lĂ€ngst nicht die Ă€lteste ist. Doch es ist nicht allein das Alter, das bei der faszinierenden Metropole am Tiber zĂ€hlt – in Rom ist die Geschichte untrennbar mit Sagen und Mythen verwoben und genau das macht diese Stadt so einzigartig.



Rom, die ewige Stadt: chaotisch, faszinierend und einfach bezaubernd






Rom, die Hauptstadt Italiens, hat ca. 2,7 Millionen

 Einwohner . Es ist die grĂ¶ĂŸte Stadt Italiens. Rom liegt in der 

Region Latium, an den Ufern des Flusses Tiber. Die Stadt ist  in

 vier Stadtbezirke aufgeteilt, 19 Munizipien und 155 

Stadtbereiche. Es gibt 

unzĂ€hlige CafĂ©s, Bars und Restaurants zu 

entdecken, die sich neben die berĂŒhmten antiken

 SehenswĂŒrdigkeiten der Stadt einreihen. Rom ist aber auch 

eine unglaublich chaotische und bunte Stadt. Hat man sich aber

 erst mal durch den Trubel gekĂ€mpft und 

seine LieblingsplĂ€tze fĂŒr sich entdeckt, wird Rom zur 

Lieblingsstadt. Rom ist  sehr schön zu entdecken.



 Wir haben wirklich sehr viel gesehen, aber um wirklich alles anzuschauen reichte die Woche lange nicht aus.






Spaziergang durch Rom: Dolce Vita 





Vielleicht habt Ihr ja jetzt auch Lust auf eine Reise nach Rom bekommen.
Ich kann es nur empfehlen – Rom ist immer eine Reise wert.

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieses Formular speichert deinen Namen, deine Email Adresse und den Inhalt, damit ich die Kommentare auswerten und antworten kann.  Mit der Nutzung dieses Formulars erklÀrst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Weitere Informationen findest du auf meiner Datenschutzseite.