1. Advent

– Lied im Advent –

von Matthias Claudius
Immer ein Lichtlein mehr 
im Kranz, den wir gewunden, 
daß er leuchte uns so sehr 
durch die dunklen Stunden. 
Zwei und drei und dann vier! 
Rund um den Kranz welch ein Schimmer, 
und so leuchten auch wir, 
und so leuchtet das Zimmer. 
Und so leuchtet die Welt 
langsam der Weihnacht entgegen. 
Und der in Händen sie hält, 
weiß um den Segen! 


Ich wünsche euch allen einen wunderschönen 
1. Advent.

By houseno37

Previous Post

Next Post

3 comments

  • Kleine Traumwolke

    1. Dezember 2013 at 09:06

    Liebe Silke,
    ich freue mich sehr wieder von dir zu lesen.Es ist so schön,dass du wieder da bist.
    Ich wünsche dir einen sehr gemütlichen Advent,
    mit ganz lieben Grüßen,
    Diana

  • HERZ-UND-LEBEN 2

    1. Dezember 2013 at 16:13

    Nun habe ich Dich auch wieder gefunden – zufällig über einen anderen Blog und trage mich auch gleich wieder als Leserin ein.
    Schön, daß Du wieder da bist! 🙂

    Liebe Adventsgrüße
    Sara

  • Tanja von Ideenreich

    5. Dezember 2013 at 16:52

    So ein schöner Adventskranz! Ganz nach meinen Geschmack! Schlicht, edel und weiß! Ein Traum!
    Lieben Gruß,
    Tanja

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.