Mein Garten im Mai

Wer mich gut kennt, weiß, dass mir der Mai der liebste Monat im Jahr ist. Es ist noch nicht zu heiß aber man kann schon gut in luftigen Kleidchen herumlaufen und braucht sich über die Jackenfrage meist keine Gedanken machen.
Jetzt bin ich so oft es geht im Garten. Darum lade ich Euch auch zu einem kleinen Sparziergang durch meine „kleine Oase“ ein.
Die Welt ist voll von kleinen Freuden,
die Kunst besteht darin,
sie zu sehen.
(Li-Thai-Phe)
So klar und aufgeräumt wie ich es im Haus mag so wild und üppig mag ich es im Garten.
Es darf fast alles so wachsen wo und wie es will. Überall sprießen die Akeleien, die ich sehr gerne mag. Sie sind so filigran und ich liebe die Farben. Sie blühen bei mir von zart Rosa bis hin zu einem dunklen Purpur. Für die Vase sind sie allerdings nicht so geeignet. Da lassen sie schon nach einem Tag die Blüten hängen.
Es blühen aber genug andere Pflanzen von denen man problemlos ein paar für drinnen pflücken kann und an denen man  auch lange Freude hat.
Ich glaube, dass sich auch einiges an Unkraut bei mir breit gemacht hat. Das versuche ich schon etwas in Schach zu halten. Oft weiß ich aber nicht genau was es ist – dann darf es bleiben. Und wenn es hübsch blüht, sowieso 😉
Traue nicht dem Ort,
an dem kein Unkraut wächst.
(Sprichwort)
Die kleine Steinschnecke war ein Geburtstagsgeschenk – sie ist die einzige ihrer Art, die hier gerne gesehen ist.
Schon ein kurzer Regen kann eine Blume wieder aufrichten.
Schon ein wenig Liebe kann ein Leben verändern.
(Max Lucado)
Ich hoffe, Ihr konntet die kleine Runde genießen.
Liebe Grüße
Silke

By houseno37

Previous Post

Next Post

1 comment

  • yvonne zaugg

    13. Mai 2015 at 19:53

    Liebe Silke,
    ich liebe solche Gärten, wo jedes Pflänzchen kommen darf!!!! Ein bisschen wild, von allem etwas…halt eben so wie es im Leben auch ist!!! Herrlich, ich habe den Rundgang in deinem kleinen Paradies sehr genossen und deine Sprüche haben mir auch sehr gut gefallen! Besonders der vom Unkraut! 🙂
    Herzensgrüassli
    Yvonne

Comment ReplyAntworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.