„Klein gestrickt“

Vor kurzem erreichte mich eine nette E-Mail von der lieben Feli, in der sie mich auf den Strickwettbewerb „klein gestrickt-Stricken für die Kleinen“ auf talu.de aufmerksam machte.

Da ich im Januar wieder Tante von einem kleinen Jungen werde, kam der Strickwettbewerb wie gerufen für mich. Jeder der mitmachen möchte bekommt ein Wollpaket in Buben-, Mädchen- oder Neutralen Farben zugeschickt. Natürlich wählte ich die Wolle für Jungs aus ♥

Einige Tage später hatte ich bereits das Päckchen von Talu in den Händen. Im Päckchen befanden sich drei Knäuel Rico Baby Cotton soft, unterschiedlichste Knöpfe, ein Schreibblock, eine Süßigkeit und ein persönliches Anschreiben.

Als ich das Päckchen öffnete und die drei Knäuel etwas befühlt hatte, war klar, es soll ein Wickeljäckchen, gleich für den Anfang werden.

So wird das Jäckchen gestrickt

♥ Kleine Wickeljacke ♥ (Größe 56)

Ihr braucht ca. 100 g weiches Babygarn, eine Rundstricknadel Nr. 3,5 und 3 kleine Knöpfe
Die Wickeljacke wird Kraus rechts an einem Stück gestrickt. Ihr beginnt mit dem Rückenteil.
♥ Ihr schlagt 46 Maschen an und strickt Kraus rechts 14 cm hoch.
♥ Nun werden für die Ärmel rechts und links jeweils 30 Maschen angeschlagen. Wenn die Ärmel 7,5 cm hochgestrickt sind, beginnt ihr den Halsausschnitt zu arbeiten:
♥ 42 Maschen stricken, 22 Maschen abketten, 42 Maschen stricken.
♥ Ab hier werden die linke und die rechte Seite getrennt weitergestrickt.
♥ Jetzt von der Mitte aus beginnend eine Masche stricken, 2 Maschen zusammenstricken, 39 Maschen stricken.
♥ 2 Reihen darüber stricken.
♥ Für die Schräge in der Folge immer in der Mitte (also alle 2 Reihen) 1 Masche stricken, 1 Masche zunehmen, die restlichen Maschen stricken. Die Rückreihen ohne Zunahme stricken.
♥ Bei 15 cm Gesamtärmelhöhe 30 Maschen abketten und mit den restlichen Maschen weiterstricken.
♥ Die Zunahmen dabei solange fortsetzen bis ihr wieder 46 Maschen auf der Nadel habt.
♥ Jetzt so viele Reihen ohne Zunahme weiterstricken, bis die Anzahl der Reihen unterhalb des Ärmels vorne und hinten gleich ist.
♥ Nun wird die erste Seite abgekettet.
♥ Die zweite Seite Spiegelverkehrt stricken.
♥ Jetzt die Seiten zusammennähen. Fäden vernähen.
♥ Zum Schließen der Jacke an einer inneren Naht eine kleine Häkelschlaufe anbringen; auf dem entsprechenden Jackenteil einen Knopf annähen.
♥ Auf der anderen Seite nach demselben Muster in der Naht außen zwei Luftmaschenschlaufen häkeln und zwei Knöpfe zum schließen annähen.

Die Anleitung habe ich euch hier als PDF zum Ausdrucken vorbereitet.

Ich muss gestehen, dass ich vorher noch nie ein Kleidungsstück für ein Baby gestrickt habe und mich meine Mutter bei der Fertigstellung sehr unterstützt hat ♥

Um das Outfit komplett zu machen, hat meine Mutter in einer Nacht und Nebelaktion, noch eine winzige Mütze und eine passende Hose angefertigt ♥ vielen Dank dafür ♥

Ich freue mich schon sehr darauf wenn der kleine „Bauchzwerg“ das Outfit zum ersten mal tragen wird – ich kann es kaum noch erwarten ♥♥♥

Hier *klick* könnt ihr die „klein gestrickten Niedlickeiten der anderen Teilnehmerinnen anschauen – und wenn ihr möchtet auch für mein Wickeljäckchen voten ♥

Viele liebe Grüße
Silke

Ich bedanke mich herzlich bei Talu it yourself für die bereitgestellten Materialen und den Strickwettbewerb.

By houseno37

Previous Post

Next Post

10 comments

  • Karen H.

    25. Oktober 2017 at 17:18

    Liebe Silke,
    ich bin ganz hin und weg von deinem süßen Jäckchen mit Haube. Die Farben harmonieren schön miteinander und auch die Hose passt einfach perfekt dazu. Leider habe ich keine kleinen Kinder in näheren Umgebung, denn ich hätte jetzt echt Lust zum Stricken! Die Anleitung habe ich mir auf jeden Fall gespeichert.
    Danke vielmals und ganz ganz liebe Grüße!
    Karen

  • Ute.Schmid

    25. Oktober 2017 at 17:27

    Guten Abend,
    das Baby-Set ist euch sehr gut gelungen. Nett von deiner Mutter dich bei der Fertigstellung zu unterstützen. Die Kleidungsstücke sehen sehr gemütlich aus. Am Wochenende habe ich meine Wohnung in Haubersbronn angeschaut. Ich werde im Februar in einer Schorndorfer Schule anfangen. Schon die Gegend.
    Herzlichst Ute

  • Heidi M.

    26. Oktober 2017 at 02:03

    Liebe Silke
    Sowas von süss, Babysets sind immer so etwas herziges. Meinen Kindern habe ich auch immer gestrickt.
    Lieber Gruss
    Heidi

  • Claudia

    26. Oktober 2017 at 04:07

    Liebe Silke,
    das ist ja so herzig! Ein wunderschönes Jäckchen hast Du da genadelt und Deine Mama hat es so hübsch komplettiert! Der kleine Zwerg wird so süß drin aussehen :O)
    Hab einen wundervollen und fröhlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥
    Meine Stimme bekommst Du sehr gern :O)

  • Anonym

    26. Oktober 2017 at 06:16

    Guten Morgen meine liebe Silke,
    endlich komme ich wieder dazu dir zu schreiben.
    Ich war bis vor einigen Tagen zur Reha – meine Hüfte wurde operiert.
    Das war ein sehr großer Eingriff und die Reha ziemlich anstrengend.
    Jetzt bin ich soweit wieder hergestellt und habe wirklich mehr Lebensqualität.
    Nun aber zu deinem schönen Blog, einige Posts habe ich schon zurückgelesen und bin wie immer mehr als begeistert.
    Auch dieser hier ist sagenhaft schön, du freust dich sehr auf deinen kleinen Neffen – das lese ich hier aus deinen Worten.
    Das Strickset ist euch sehr gut gelungen und wird den Kleinen sicherlich gut kleiden.
    Ich wünsche deiner Schwester noch eine angenehme Restschwangerschaft und auch für dich alles Liebe.
    Allerherzlichste Grüße
    Deine Margarethe

  • Frau Sonnenhut

    26. Oktober 2017 at 17:31

    Hallo liebe Silke,
    was für eine schöne Aktion!!!
    Schade, dass sie schon bald ausläuft sonst hätte ich gerne daran teilgenommen. Ich werde doch Ende Februar Oma. Zum erste Mal *strahl*.
    Deine Wickeljacke ist total süß. Muss ich meiner Tochter unbedingt zeigen. Und klar hast du ein Herzchen von mir bekommen, hätte dir gerne alle fünf gegeben, aber das ließ die Maschine nicht zu.

    ♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

  • Kerstin

    26. Oktober 2017 at 17:41

    Liebe Silke,

    och ist das putzig geworden, ganz ganz süß sieht diese Wickeljacke aus. Gerade letzte Woche hat eine Freundin entbunden, na da könnt ich ja gleich loslegen…♥

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    1. Kerstin

      26. Oktober 2017 at 17:44

      ♥Konnte herzerln♥

  • Christel Harnisch

    27. Oktober 2017 at 21:18

    Das sieht so süß aus liebe Silke!! <3
    Liebste Grüße
    Christel

  • Senna

    1. November 2017 at 15:01

    🙂 ein wunderschön zusammen passendes Set – sehr stimmig und wirklich geschmackvoll kombiniert!!

    Liebe Grüße von Senna

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.